© 2015 | Düsseldorfer Turn- und Sportverein 1895 e.V.  

20.11.2015 18:30 Uhr17. Spieltag, Regionalliga West

U23 feiert raketenhaften Tabellensprung

Mit einem hochverdienten Sieg gegen die U23 des FC Schalke 04 im Bottroper Jahnstadion holte die Zwote nicht nur drei wichtige Punkte, sondern sprang in der Tabelle gleich um sechs Plätze nach oben auf den neunten Tabellenplatz, der dem Leistungsvermögen, das die Mannschaft im Nachholspiel des 17. Spieltags demonstrierte, wesentlich mehr entspricht als eine Position im Tabellenkeller.

  • FC Schalke 04 U23 : Fortuna Düsseldorf U23
    0 : 1
    (0:0)
    - 0:1 Rüzgar (87., FE)
    Schalke 04 U23 vs. Fortuna U23

    0:1

    (0:0)

    - 0:1 Rüzgar (87., FE)

Effizient aus dem Profikader unterstützt wurde die Zwote von Christopher Avevor, der sein Pflichtspielcomeback feierte und sich mühelos in das Mannschaftsgefüge integrierte. Da sich die Verletzung von Kemal Rüzgar aus dem Testspiel gegen die U23 von Roda Kerkrade zum Glück nicht als schwerwiegend herausgestellt hatte und sich die Verletztenliste allgemein gelichtet hatte, konnte U23-Trainer Taskin Aksoy ein starkes Team auf den Rasen schicken, das die Begegnung über weite Strecken eindeutig dominierte.

Direkt mit dem Anpfiff unter einem etwas schummrigen Flutlicht übernahmen die Flingeraner die Spielregie, störten den Gegner früh und brachten deren Defensive mit schnellen, gelungenen Kombinationen trotz der eisigen Temperaturen ins Schwitzen. Die Führungspersönlichkeit auf dem Rasen und über neunzig Minuten auch Dreh- und Angelpunkt der Flingeraner war Christian Weber. Der Kapitän war überall auf dem Rasen präsent, dirigierte seine Mitspieler lautstark und setze sie spielstark in Szene. Weber hatte auch die größte Torchance der Zwoten (27.), als er den Ball aus dem linken Halbfeld nur um Millimeter am oberen rechten Torwinkel vorbeizirkelte. Weitere gute Möglichkeiten hatten Marvin Ajani (14.), der den Ball aber nach einer schönen Kombination von Mergim Fejzullahu und Nazim Sangaré nicht richtig traf, und auch Rüzgar (30.) verfehlte mit einem Schuss nur knapp das Tor. Auffällig im ersten Durchgang war die starke physische und psychische Präsenz der Flingeraner, die ihren Gegner kaum ins Spiel kommen ließen. Was fehlte, war allerdings der letzte entscheidende Pass zu einem verdienten Torerfolg.

Nach dem Wiederanpfiff knüpften die Fortunen nahtlos an ihre Leistung der ersten Spielhälfte an. Die Mannschaft spielte wie aus einem Guss, bestimmte weiter das Geschehen auf dem Rasen und hatte auch die nächste große Torchance. Nach einem Patzer des ehemaligen Fortunen Sascha Dum (56.) kam Rüzgar frei durch, wurde etwas weit abgedrängt und scheiterte schließlich am stark reagierenden S04-Torhüter Alexander Nübel. Erst in der letzten Viertelstunde ließ die Konzentration der Flingeraner etwas nach. Die Zuspiele verloren an Präzision, und die daraus entstehenden Ballverluste bescherten den Gastgebern plötzlich einige Möglichkeiten, nun ihrerseits Druck auszuüben. In dieser Phase zeigte sich aber, dass die Zwote mittlerweile mit Leander Goralski und Robin Bormuth auf eine sehr effektive Innenverteidigung bauen kann, und auch die Außenverteidigung mit Weber und Ajani, die für viel Entlastung sorgten, stark besetzt ist. Tim Wiesner agierte ebenfalls sicher, und Chef im Mittelfeld war eindeutig Bryce Alderson, der viele Bälle eroberte und in Sangaré, Rüzgar, Fejzullahu, Rafael Garcia und später Mahsun Jusuf kongeniale Partner für seine Aktionen fand. Eine gewisse Nervosität auf Seiten der Fortunen außerhalb des Spielfeldes beruhte daher auf dem fehlenden Torerfolg der Zwoten und der Befürchtung, dass sie am Ende doch noch einen Treffer kassieren könnte. Ein Angriff in der 86. Minute brachte schließlich die Entscheidung zugunsten der Zwoten. Jusuf spielte von rechts in den Strafraum zu Sangaré, der aber durch ein Foul am Abschluss gehindert wurde. Rüzgar bewahrte trotz der Wichtigkeit des fälligen Strafstoßes die Ruhe und verwandelte sicher zur hochverdienten Führung. Die Flingeraner hatten offensichtlich aus ihren Fehlern in der Vergangenheit gelernt, denn dieses Mal brachten sie schließlich das knappe Ergebnis trotz einer sechsminütigen Nachspielzeit sicher über die Runden. (RR)

U23-Trainer Taskin Aksoy: „Mit einem Unentschieden wären wir nicht zufrieden gewesen, denn wir haben die erste und große Teile der zweiten Halbzeit klar als die bessere Mannschaft dominiert. Gefehlt haben nur die klaren Torchancen. Zum Ende der zweiten Halbzeit haben wir das Spiel etwas aus der Hand gegeben, aber wir hatten die Riesenchance durch Kemal Rüzgar, die der Torwart großartig vereitelt. So ein Spiel endet häufig mit einem torlosen Remis, aber wir nehmen die drei Punkte gerne mit, da der Sieg meiner Meinung nach verdient ist.“

S04-Trainer Jürgen Luginger: „In der ersten Halbzeit fehlte uns heute der letzte entscheidende Pass. Zwei Chancen von Gasilin haben wir eigentlich gut rausgespielt, doch nicht genutzt. Im zweiten Durchgang hatten wir auch einige Möglichkeiten, kamen aber nicht wirklich vor das Tor. Ich denke, dass wir ab der Mitte der zweiten Hälfte die bessere Mannschaft waren. Ich kann nicht sagen, ob der Elfmeter berechtigt war oder nicht.“

Spiele der Teams

Datum Heim Gast Erg. Ber.
31. Spieltag Regionalliga West
26.03.22, 14:00 Uhr FC Schalke 04 IIS04 U23 - Fortuna Düsseldorf IIFortuna U23 - : -
12. Spieltag Regionalliga West
15.10.21, 18:30 Uhr Fortuna Düsseldorf IIFortuna U23 - FC Schalke 04 IIS04 U23 5 : 1
40. Spieltag Regionalliga West
22.05.21, 14:00 Uhr FC Schalke 04 U23Schalke U23 - Fortuna Düsseldorf U23F95 U23 2 : 0
19. Spieltag Regionalliga West
06.12.20, 15:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23F95 U23 - FC Schalke 04 U23Schalke U23 0 : 1
24. Spieltag Regionalliga West
08.02.20, 14:00 Uhr FC Schalke 04 IISchalke II - Fortuna Düsseldorf IIFortuna II 1 : 1
5. Spieltag Regionalliga West
24.08.19, 15:00 Uhr Fortuna Düsseldorf IIFortuna II - FC Schalke 04 IISchalke II 2 : 1
28. Spieltag Regionalliga West
09.04.17, 14:00 Uhr FC Schalke 04 U23Schalke 04 U23 - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 4 : 0
11. Spieltag Regionalliga West
02.10.16, 14:30 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 - FC Schalke 04 U23Schalke 04 U23 1 : 0
36. Spieltag Regionalliga West
07.05.16, 18:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 - FC Schalke 04 U23Schalke 04 U23 2 : 0
17. Spieltag Regionalliga West
20.11.15, 18:30 Uhr FC Schalke 04 U23Schalke 04 U23 - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 0 : 1
26. Spieltag Regionalliga West
22.03.15, 13:00 Uhr FC Schalke 04 U23FC Schalke 04 U23 - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna Düsseldorf U23 1 : 2
9. Spieltag Regionalliga West
24.09.14, 16:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna Düsseldorf U23 - FC Schalke 04 U23FC Schalke 04 U23 1 : 1
37. Spieltag Regionalliga West
17.05.14, 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 - FC Schalke 04 IISchalke II 0 : 0
18. Spieltag Regionalliga West
30.11.13, 15:30 Uhr FC Schalke 04 IISchalke II - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 2 : 4
35. Spieltag Regionalliga West
08.05.13, 14:00 Uhr FC Schalke 04 IISchalke II - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 3 : 1
16. Spieltag Regionalliga West
17.11.12, 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 - FC Schalke 04 IISchalke II 0 : 1

Aufstellung:

FC Schalke 04 U23

Nübel
Dragon
Neubauer
Kehrer
Uphoff (88. Schumacher)
Göcer
Öztürk (C)
Mauersberger (71. Pick)
Dum
Gasilin
Rathgeber

Gelbe Karten

Öztürk, Mauersberger, Dum

Trainer

Jürgen Luginger

Fortuna Düsseldorf U23

Wiesner
Ajani
Goralski
Bormuth
Weber (C)
Avevor
Alderson
Sangaré
Garcia
Rüzgar
Fejzullahu (62. Jusuf)

Trainer

Taskin Aksoy


Stadion:

Jahnstadion Bottrop


Zuschauer

100


Schiedsrichter

Dr. Lennart Brüggemann