24.08.2019 15:00 Uhr5. Spieltag, Regionalliga West

Späte aber erfolgreiche Revanche

Nach ihrem Abstieg in der Saison 2017/18 waren die Nachwuchsknappen aus Gelsenkirchen zwei Spielzeiten nicht mehr in der Regionalliga West vertreten. Die letzte Begegnung verlor die Zwote in der Veltins-Arena deutlich mit 0:4, doch am Ende musste der Sieger den Weg in die Oberliga antreten. Daher hatten die Fortunen erst jetzt, nach dem erneuten Aufstieg der Schalker, die Gelegenheit, sich mit einer vor allem in der ersten Spielhälfte starken Leistung erfolgreich für die damalige Niederlage zu revanchieren.

  • Fortuna Düsseldorf II : FC Schalke 04 II
    2 : 1
    (2:0)
    1:0 Appelkamp (3.)
    2:0 Wegner (25.)


    2:1 Firat (58.)
    Fortuna II vs. Schalke II

    2:1

    (2:0)

    1:0 Appelkamp (3.)
    2:0 Wegner (25.)


    2:1 Firat (58.)

Im Aufgebot der Zwoten fehlten Moritz Montag und Tim Kaminski aufgrund einer Rotsperre, Michel Stöcker musste verletzungsbedingt passen. Die Abwehrposition auf der rechten Seite übernahm Marc-André Jürgen. Für die Position im Tor hatte sich Zwote-Trainer Nico Michaty dieses Mal für Maduka Okoye entschieden.

Die Flingeraner starteten trotz brütender Hitze mit einem schnellen Angriffsspiel und gingen früh in Führung. Bastian Kummer (3.), der Mittelfeldmotor im Spiel der Zwoten, eroberte einen versprungenen Ball, spielte auf Max Wegner, der legte quer auf Shinta Appelkamp, und dieser ließ FCS-Torhüter Sören Ahlers mit einem Flachschuss keine Chance. Die Fortunen ließen auch nach der Führung den Ball gut durch ihre Reihen laufen, während die Gäste nur schwer ins Spiel fanden. Nach weiteren Chancen von Dustin Willms (14.), der nach Vorarbeit von Appelkamp und Hagemann denkbar knapp am langen Pfosten vorbeizog, und Appelkamp (15.) nach einem Steilpass von Wegner, dessen Schuss Ahlers zur Ecke klärte, war es Mark Uth, der für einige gefährliche Momente sorgte. Der Profispieler der Bundesligamannschaft der Schalker spielte von der Grundlinie quer in den Strafraum (18.), doch alle dort postierten Spieler verpassten den Ball. Ein Kopfball von Uth (19.) landete in den Armen von Okoye, der kurz darauf (21.) bei einem weiteren Kopfball von Uth rechtzeitig abtauchte und die Kugel aus dem unteren linken Torwinkel zur Ecke lenkte. Die Flingeraner agierten weiter aggressiv, attackierten früh, absolvierten trotz Hitze eine hohe Laufleistung und kamen dadurch zu weiteren Chancen. Zunächst konnte Ahlers einen Flachschuss von Willms (22.) aus rund zwanzig Metern (22.) gerade noch zur Ecke ablenken, doch die nächste Tormöglichkeit wurde schließlich erfolgreich verwertet. Ein Schuss von Kummer (25.) wurde zu einer Kerze abgefälscht, und Wegner zimmerte den heranfallenden Ball aus der Drehung volley zum 2:0 in die Maschen. Da Okoye (28.) mit einer Glanzparade einen Kopfball von Uth aus dem oberen rechten Toreck fischte, der Bundesligaprofi (40.) eine weitere Gelegenheit aus kurzer Entfernung nicht nutzte, und die Zwote durch eine souveräne Abwehrleistung glänzte, blieb die verdiente Führung bis zum Pausenpfiff bestehen.

Der zweite Durchgang begann mit einer für die Fortunen gefährlichen Situation natürlich durch Uth (48.), der aber an einer Fußabwehr des starken Okoye scheiterte. Nach rund zehn Minuten, in denen die Flingeraner plötzlich unter Druck gerieten, neigte sich die Chancenkurve wieder in ihre Richtung. Appelkamp (54.) schickte Willms mit einem Steilpass auf die Reise, aber Ahlers konnte dessen Schuss und auch den Nachschuss von Wegner unschädlich machen. Willms hatte eine weitere Riesenchance (57.) als er am 5-Meter-Raum in einen Querpass von Wegner rutschte, doch der Ball versprang und überquerte die Latte. Gerade als es den Anschein hatte, dass die Flingeraner wieder zu ihrer Souveränität der ersten Spielhälfte zurückfanden, begünstigte das Pech von Vincent Schaub (59.), dessen Rückennummer 13 dieses Mal keine Glückszahl war, den Anschlusstreffer der Schalker. Schaub hatte einen Zweikampf mit dem eingewechselten Berkan Firat quasi schon gewonnen, als er unglücklich ausrutschte. Der quirlige S04-Stürmer hatte plötzlich freie Bahn, kam frei zum Schuss und erzielte mit einem präzisen Flachschuss das 2:1. Der Anschlusstreffer gab den Gästen, die nun stärker kombinierten und es auch bei Zweikämpfen mit den Fortunen aufnahmen, natürlich Aufwind. Die Flingeraner gerieten dadurch immer stärker unter Druck, und Fehler und Ballverluste nahmen zu. Eine weitere Glanztat von Okoye (71.) der mit einer Parade ein Tor von Firat verhinderte, und eine starke Abwehrleistung verhinderten jedoch den Ausgleichstreffer der Gäste. Kummer (80.) dribbelte sich nochmals in eine aussichtsreiche Position, wurde aber von zwei Schalken in die Zange genommen und zu Fall gebracht. Obwohl der Angriff eindeutig dem Mann und nicht dem Ball galt, ließ Schiedsrichter Julian Engelmann weiterspielen. Bis zum Schlusspfiff ereignete sich schließlich nicht mehr viel, und die Zwote konnte am Ende einen insgesamt verdienten Sieg und dreifachen Punktgewinn feiern. (RR)

S04-Trainer Torsten Fröhlich: „Wir haben uns viel vorgenommen und waren gut vorbereitet. Aber dann ist vom Anstoß an für die ersten rund dreißig Minuten alles falsch gelaufen. Wir haben in keinster Weise einen Zugriff auf das Spiel bekommen, haben keine Zweikämpfe gewonnen und hatten letztendlich einen Totalausfall. Natürlich gehört dazu auch ein Gegner, der das richtig gut gemacht hat. Wir wussten, dass die Fortunen sehr in die Tiefe spielen und sofort abgehen. Das haben wir anfangs richtig verschlafen. Trotzdem hatten wir im ersten Durchgang auch gute Chancen. Aber es passt zu so einem Spiel, dass die Bälle dann nicht reingehen. Daher mussten wir schon in der ersten Spielhälfte zwangsweise umstellen. Die Spieler sind bis zum Ende gelaufen und haben alles gegeben, aber wir haben das Spiel insgesamt einfach nicht gut gemacht.“

Zwote-Trainer Nico Michaty: „Nach zwei Niederlagen freuen wir uns natürlich sehr über einen wichtigen Sieg und eine gute Leistung. In den ersten rund dreißig Minuten haben wir hervorragend gespielt und gehen durch zwei schön herausgespielte Tore verdient in Führung. Wir hatten weitere Chancen, gute Umschaltmomente und haben stark verteidigt. Aber wir mussten angesichts der individuellen Qualität von Schalke, die auch zwei große Chancen zum Anschlusstreffer hatten, auch immer auf der Hut sein. Es war klar, dass Schalke zu Beginn des zweiten Durchgangs alles reinlegen würde, aber wir hatten auch zwei Kontergelegenheiten durch Dustin Willms, bei denen wir das wahrscheinlich vorentscheidende dritte Tor nicht machen. Nach dem Anschlusstreffer hat Schalke natürlich alles nach vorne geworfen, aber wir haben das Spiel mit Glück und Geschick über die Runden gebracht und unter dem Strich auch verdient gewonnen. Es gibt viele positive Aspekte, auf die wir aufbauen können.“

Spiele der Teams

Datum Heim Gast Erg. Ber.
40. Spieltag Regionalliga West
22.05.21, 14:00 Uhr FC Schalke 04 U23Schalke U23 - Fortuna Düsseldorf U23F95 U23
19. Spieltag Regionalliga West
05.12.20, 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23F95 U23 - FC Schalke 04 U23Schalke U23
24. Spieltag Regionalliga West
08.02.20, 14:00 Uhr FC Schalke 04 IISchalke II - Fortuna Düsseldorf IIFortuna II 1 : 1
5. Spieltag Regionalliga West
24.08.19, 15:00 Uhr Fortuna Düsseldorf IIFortuna II - FC Schalke 04 IISchalke II 2 : 1
28. Spieltag Regionalliga West
09.04.17, 14:00 Uhr FC Schalke 04 U23Schalke 04 U23 - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 4 : 0
11. Spieltag Regionalliga West
02.10.16, 14:30 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 - FC Schalke 04 U23Schalke 04 U23 1 : 0
36. Spieltag Regionalliga West
07.05.16, 18:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 - FC Schalke 04 U23Schalke 04 U23 2 : 0
17. Spieltag Regionalliga West
20.11.15, 18:30 Uhr FC Schalke 04 U23Schalke 04 U23 - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 0 : 1
26. Spieltag Regionalliga West
22.03.15, 13:00 Uhr FC Schalke 04 U23FC Schalke 04 U23 - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna Düsseldorf U23 1 : 2
9. Spieltag Regionalliga West
24.09.14, 16:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna Düsseldorf U23 - FC Schalke 04 U23FC Schalke 04 U23 1 : 1
37. Spieltag Regionalliga West
17.05.14, 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 - FC Schalke 04 IISchalke II 0 : 0
18. Spieltag Regionalliga West
30.11.13, 15:30 Uhr FC Schalke 04 IISchalke II - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 2 : 4
35. Spieltag Regionalliga West
08.05.13, 14:00 Uhr FC Schalke 04 IISchalke II - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 3 : 1
16. Spieltag Regionalliga West
17.11.12, 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 - FC Schalke 04 IISchalke II 0 : 1

Aufstellung:

Fortuna Düsseldorf II

Okoye
Jürgen
Goralski (C)
Appelkamp (79. Lobinger)
Schaub
Oberdorf
Willms (89. Bornemann)
Hagemann (55. El-Jindaoui)
Kummer
Bühler (71. Lofolomo)
Wegner

Trainer

Nico Michaty

FC Schalke 04 II

Ahlers
Liebnau (81. Gyamenah)
Lübbers (C)
Hofmann
Schöpf (71. Candan)
Gueye
Langer (46. Firat)
Plechaty
Uth (59. Fontein)
Ceka
Becker

Trainer

Torsten Fröhling


Stadion:

Paul-Janes-Stadion


Zuschauer

171


Schiedsrichter

Julian Engelmann



2020 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Freitag, 4. Dezember 2020 um 19:37
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice