© 2015 | Düsseldorfer Turn- und Sportverein 1895 e.V.  

Kommission für Stadionverbote

Seit der Saison 2013/14 wird jeder Stadionsverbotsfall in Einzelfallprüfung von der Stadionverbotskommission behandelt. Das Ziel ist es Stadionverbote mit größtmöglicher Transparenz und Fairness auszusprechen. Dabei werden im Rahmen der Stadionverbotsrichtlinien auch die Umstände des Falls und die Person betrachtet. Die Stadionverbotskommission berät und entscheidet auch über mögliche Verkürzungen oder Bewährungsmodelle.

Üblicherweise werden die betroffenen Personen im persönlichen Gespräch angehört, eine schriftliche Äußerung ist allerdings auch möglich. 

Ein Vorgespräch mit dem Fanprojekt oder der Fanbetreuung wird empfohlen.

Die Stadionverbotskommission in Düsseldorf besteht aus dem Sicherheitsbeauftragten Jörg Emgenbroich und jeweils einem Vertreter der Fanbetreuung und des Fanprojekts.

Die Geschichte der Fortuna ist lang und ereignisreich. Zahlen zu Spielern & Trainern, Geschichten von Erfolgen und von Mißerfolgen und einiges mehr ist in der Rubrik Historie zu finden.