Stadioninformationen

Volkswagen Arena

  • Anschrift:
    In den Allerwiesen 1
    38446 Wolfsburg

  • Historischer Name: ---
    Kapazität: 30000 Zuschauer
    Entfernung: 308,7 km


Informationen
Gästeblock:29 /33 (Steh); 32,34,36 (Sitz)
Einstufung des Spiels:Ohne besondere Einstufung
Einlassbeginn:13:30
Tageskassenöffnung:13:00
Bezahlsystem im Gästeblock:VFL-Karte oder EC-Karte mit Geldchip Funktion
Erlaubte Fanutensilien:

 

  • kleine Fahnen (bis 1,50 Meter Stablänge) 
  • Zaunfahnen sind erlaubt solange der Platz reicht. Diese dürfen nicht über Werbebanden gehängt werden. 
  • Megafon (maximal 3) 
  • Trommeln (maximal 3, einsehbar)  
  • Doppelhalter (maximal 15) 
  • Schwenkfahnen (maximal 5) - bereits vergeben!
Nicht erlaubt sind:
  • Blockfahnen
  • Pyrotechnik
  • Konfetti, Kassen- und Papierrollen, Luftballons, Wunderkerzen, Klopapier
  • Beleidigende, diskriminierende oder rassistische Zeichen und Spruchbänder
  • Videokameras oder sonstige Ton- und Bildaufnahmegeräte, Fotoapparate, die zum Zweck einer kommerziellen Nutzung Verwendung finden können
  • Alle in der Stadionordnung und den ATGB’s aufgeführten Gegenstände

Einlass besondere Informationen: 

Alle Materialien und Fanutensilien werden in der Materialschleuse am Gästeeingang Süd kontrolliert, ehe sie ins Stadion gebracht werden dürfen. Max. 2 Fans dürfen die Kontrolle in der Schleuse begleiten.

Spiegelreflexkameras (ohne professionelles Fotoequipment, wie z. B. Wechselobjektive oder große Teleobjektive) sowie Kompaktkameras können mit in die Volkswagen Arena genommen werden. Videokameras sind nicht erlaubt.

Aufenthaltsbereich für Stadionverbotler: Im Zuge der Überarbeitung der Stadionordnung wurde der Hausrechtsbereich neu definiert. Dieser umfasst nun auch den gesamten Bereich zwischen der Volkswagen Arena und dem AOK Stadion. Der Aufenthalt für Stadionverbotler ist jetzt nur noch im Bereich der Busparkplätze gestattet (gelbe Markierung). 

Am Gästeeingang besteht die Möglichkeit, gegen eine Gebühr von 2 € Gegenstände zu deponieren. Ebenso sind vor dem Gästeeingang zwei Cateringwagen, an denen man sich mit Getränken und Speisen versorgen kann, ferner ein WC-Wagen. 

Eine feste Promillegrenze besteht in der Volkswagen Arena nicht. Offensichtlich stark alkoholisierten Personen wird der Zutritt in die Volkswagen Arena verwehrt. 

 

Anreise:

Anreise mit dem PKW, Fanbus oder mit 9-Sitzern

Fans, die mit Bussen anreisen, können direkt bis zum Gästeeingang im Südbereich der Arena fahren. Die Busse können während des Spiels dort parken. 

Für Fans, die mit dem Pkw anreisen, stehen rundum den Allerpark Parkplätze kostenlos zur Verfügung. Wir empfehlen, den Wegweisern folgend, die Anfahrt über die A 39 und die B 188.

Diese Route sollte auch bei der Abfahrt gewählt werden, um dem starken Verkehr in der Innenstadt auszuweichen und schnellstmöglich auf die A 39 zu gelangen. In der Regel bieten die Navigationsgeräte diesen Weg nicht an.

Anfahrt ÖPNV:

Mit der Bahn anreisende Fans können die Volkswagen-Arena zu Fuß in 15 Minuten erreichen.

 Der Weg führt vom Bahnhof aus links in östliche Richtung. Sie treffen am Bahnhof auf Polizeikräfte, die Ihnen gern den Wegweisen. Ein Shuttle-Service steht nicht zur Verfügung.

Ansprechpartner vor Ort:

Fanbetreuung: Dominik Hoffmeyer, Kevin Hallebach, Wolfgang Korte

Fanprojekt: Benjamin Belhadj; Torsten Ziegs

Stadionordnung:

https://tickets.vfl-wolfsburg.de/stadionordnung.php?osCsid=qasf1q4albkkcmtgrpe5enh3h3

Fanbrief Polizei Wolfsburg:Fanbrief der Polizei Wolfsburg

Bilder
Karte Volkswagen Arena
2019 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice