10.12.2014 | Kids Club

Alle Jahre wieder: Ein rot-weißer Baum bei der AOK

Diesmal mit Sascha Rösler und einem prominenten Überraschungsgast!

Wie schon in den Vorjahren hat der Kids Club zur Vorbereitung auf die Weihnachtszeit in der Zahnklinik der AOK einen großen Tannenbaum mit rot-weißem Weihnachtsschmuck geschmückt. Mit dabei war Team-Manager und Ex-Profi Sascha Rösler, der den Kindern aber nicht nur beratend zur Seite stand. Nach vollbrachtem Werk musste er selbst zur Tat schreiten und fleißig Autogramme geben.

Los ging es mit Fortuna-Kugeln, rot-weißen Sternen und großen roten Schleifen. Nachdem der Fortuna-Baum fertig geschmückt war, kam ein ganz besonderer Überraschungsgast, der bei dieser Aktion natürlich nicht fehlen durfte: „Hohoho! Seid Ihr der Fortuna Kids Club und habt den Baum hier so schön geschmückt? Der sieht ja klasse aus; dann habe ich hier noch tolle Überraschungen für euch!“.

Schokonikoläuse, der F95-Adventskalender und Karten für das nächste Heimspiel der Fortuna gegen SV Sandhausen hatte der Weihnachtsmann für alle Kinder mitgebracht. Als er mit seinem Schlitten weiterfliegen musste, um noch weitere Kinder zu besuchen, gab es noch jede Menge Zeit für Fotos mit Sascha Rösler und Unterschriften auf den Adventskalendern, Mannschaftspostern und Trikots. Nina Härtig, Leiterin des Fortuna Kids Clubs: „Die Weihnachtsbaum-Aktion ist jedes Jahr ein Highlight für die Kinder und wir freuen uns, dass die AOK uns dabei so toll unterstützt.“