18.10.2017 | Kids Club

Kids Club: Meet and Greet mit Marcel Sobottka

Fragerunde mit dem Fortuna-Profi

Einmal einem Fußball-Profi auf den Zahn fühlen und mit Fragen überschütten. Diese Möglichkeit hatten kürzlich die Fortuna Kids beim Treffen mit F95-Profi Marcel Sobottka. Unter dem Motto: „Meet and Greet“ stellten sie die Fragen an einen ihrer Lieblingsspieler.

Seit gut zwei Jahren spielt der gebürtige Gelsenkirchener im F95-Trikot. Zuvor hatte der heute 23-Jährige bereits mehrere Jugendteams bei den Königsblauen durchlaufen. In 57 Pflichtspielen für die Fortuna gelangen ihm bislang acht Tore (Stand Mitte Oktober). In dieser Spielzeit hat sich Sobottka zum Stammspieler hochgearbeitet, denn er stand in allen Begegnungen in der Startelf. Abseits des Fußballfeldes nahm er sich nun die Zeit, um den jungen Fans der Fortuna Rede und Antwort zu stehen.

Kids: „Wen würdest Du mit auf eine einsame Insel nehmen?“

Sobottka: „Definitiv Robin Bormuth und Lukas Schmitz!“

Kids: „Hast Du ein Lieblingstrikot von Fortuna?“

Sobottka: „Das schwarze Trikot gefällt mir sehr gut!“

Kids: „Was war Dein schönstes Erlebnis im Fußball?“

Sobottka: „Ich freue mich über jeden Sieg! Aber etwas Besonderes war für mich letzte Saison der Erfolg bei Hansa Rostock im DFB-Pokal, weil ich zwei Tore zum 3:0-Sieg beisteuern konnte.“

Kids: „Was sagst Du zur Pokalauslosung und dem Spiel gegen Gladbach?“

Sobottka: „Ich habe mich sehr über das Los gefreut - ein geiles Ding! Ein Derby macht immer besonders viel Spaß und ich freue mich schon jetzt auf die Fans und die Stimmung!“

Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice