07.06.2018 | Kids Club

8 Teams beim NRW-Turnier

Viel Spaß beim Kick in Duisburg

Ende Mai traf sich Fortunas KIDS CLUB mit sieben weiteren Kids Clubs aus dem Westen in Duisburg, um das diesjährige NRW-Turnier auszuspielen. In den Aufstiegsshirts ging es motiviert in die ersten Partien. Am Ende reichte es nur zum achten und letzten Platz.

Unter Anleitung eines Trainers aus Fortunas Fußballschule ging es in der ersten Partie auf dem Kleinfeld gegen den Gastgeber, den MSV Duisburg. Leider mussten sich die Fortunen bei drückend warmen Temperaturen mit 0:2 geschlagen geben. Es folgten zwei weitere Niederlagen gegen Borussia Dortmund und den 1. FC Köln. Der Moral tat dies jedoch keinen Abbruch. Denn danach landeten die Rot-Weißen einen wichtigen und vielumjubelten 2:1-Erfolg im Derby gegen Bayer Leverkusen. Im nächsten Spiel gab es jedoch gegen den VfL Bochum eine 1:3-Niederlage. In einem weiteren Derby gegen Borussia Mönchengladbach trennten sich die Kids in einer spannenden Begegnung mit einem 2:2-Unentschieden. Zum Abschluss gab es dann noch einmal eine 0:2-Niederlage gegen den FC Schalke.

Auch wenn der Fortuna KIDS CLUB am Ende mit immerhin vier Punkten den letzten Platz belegte, hatten alle Kinder doch sehr viel Spaß an dieser Veranstaltung! Mit einer Urkunde in der Hand ging es dann zum gemeinsamen Grillen. Das positive Fazit kommt von Leiterin Nina Härtig: „Die Gruppe hat sich super verstanden und alle freuen sich schon jetzt sehr auf die kommenden Termine im Kids Club!“.

Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice