05.09.2019 | Kids Club

Besichtigung im Betriebshof der Rheinbahn

Besuch in der unmittelbaren Nachbarschaft

Im August ging es für einige Mitglieder aus dem Kids Club bei einer weiteren Veranstaltung nur einmal um die Ecke - und zwar von Flingern nach Lierenfeld. Der Ausflug führte in den Rheinbahn Betriebshof.

Zu Beginn gab es zur Stärkung einen kleinen Imbiss in der Cafetaria. Danach begann die Besichtigung in der Straßenbahnwerkstatt, wo Fragen von den Kindern gestellt und beantwortet wurden. Großes Erstaunen herrschte unter allen Teilnehmern über die Auskunft eines Rheinbahnmitarbeiters, wieviel Zeit denn für eine Kontrolle eingeplant ist: „Genau sechs Minuten haben wir Zeit.“ Eher erschrocken waren die Kids, als sie nach den zerkratzten Scheiben in der Bahn fragten: „Das war Vandalismus und die Kosten betragen rund zwei Millionen Euro!“. Wahnsinn.

Die Kids durften sich in die Fahrerkabine setzen, bevor es weiter in die Buswerkstatt ging. Dort bekamen sie gezeigt, wie ein Reifen abmontiert und wieder aufgesetzt wird. Zum Schluss durfte jedes Kind nochmal auf dem der Fahrersitz Platz nehmen, die Hupe drücken, die Türen schließen, rechts und links die Blinker anmachen und die Scheibenwischer betätigen.

Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice