22.12.2009 | Kids Club

Leckereien zu Weihnachten

Der Fortuna Kids Club backte Weihnachtsplätzchen beim Stadtbäcker

Das letzte Fortuna Kids Club Event im Dezember 2009 fand beim Stadtbäcker in Reisholz statt. 18 junge Fortunen nahmen an dem Event teil und backten viele leckere Weihnachtsplätzchen.

Nachmittags um 16 Uhr trafen sich die jungen Fortunen vor der Bäckerei. Zunächst bekamen sie die entsprechende Kleidung angezogen, die aus T-Shirts und Schürze bestand. Nachdem alle gut für die Backschlacht ausgerüstet waren, wurden nur noch kurz die Hände gewaschen und es konnte losgehen!

 

Den Teig hatten die beiden Bäcker schon perfekt vorbereitet, so dass sich alle direkt an das Ausstechen der Plätzchen mit den verschiedensten Formen begeben konnten.

 

Die Kids teilten sich in drei unterschiedliche Gruppen auf. Die erste Gruppe machte das typische, weihnachtliche Spritzgebäck. Es wurde sich auch ganz brav mit dem Kurbeln am Plätzchenwolf abgewechselt und fast hätten sie sogar den Rekord des längsten Plätzchens gebrochen. Die zweite und dritte Gruppe stach fleißig Plätzchen in den unterschiedlichsten Formen aus. Außerdem standen den Kids Club Mitgliedern viele verschiedene Beläge wie Nüsse, Glücksperlen, Rosinen und Schokosplitter zur Verzierung zur Verfügung.

 

Die Projektleiterin Sonja Reidenbach zog ein durchweg positives Fazit: "Das Plätzchenbacken war wirklich eine super Aktion, wir hatten alle so viel Spaß bei der riesen Backschlacht. Zum Glück sind auch noch ein paar Plätzchen für die Eltern übrig geblieben, so viel wie zwischendurch genascht wurde!"

 

Die Teilnahme an den Fortuna Kids Club Events ist ausschließlich für die Mitglieder des Clubs, der in Kooperation mit der AOK Regionaldirektion Düsseldorf betrieben und vom Fanartikel-Ausstatter "fan & more" unterstützt wird.