21.10.2016 | Teen Club

TEEN CLUB-Mitglied Jan begleitete Stadionsprecher André Scheidt beim Heimspiel gegen Fürth

"Ein ganz besonderer Tag für mich"

Für den September hatte der FORTUNA TEEN CLUB wieder eine besondere Aktion parat. TEEN CLUB-Mitglied Jan durfte beim Heimspiel gegen Greuther Fürth Fortunas Stadionsprecher André Scheidt über die Schulter schauen. Dabei bekam der 17-Jährige einen Einblick in den Ablauf und die Tätigkeit von Fortunas Stimme in der ESPRIT arena, vor und während einer Partie in der Spielstätte der Rot-Weißen.

Neben dem Kids Club der Fortuna, der aktuell knapp 2.000 F95-Mitglieder im Alter von bis zu 13 Jahren beheimatet, hat der Verein im Sommer mit dem FORTUNA TEEN CLUB einen weiteren Mitgliederclub ins Leben gerufen. Dort bekommen „Nachwuchs-Fans“ im Alter von 14 bis 18 Jahren die Möglichkeit, fußballerisch Gleichgesinnte kennen zu lernen und viele besondere, rot-weiße Momente zu erleben. Beim vergangenen Heimspiel gegen Greuther Fürth war es dann für ein Mitglied des FORTUNA TEEN CLUBs soweit. Im Rahmen der September-Aktion durfte Jan den gesamten Heimspieltag über Fortunas Stadionsprecher André Scheidt begleiten und den Tagesablauf des Mannes am Mikrofon kennenlernen.

Noch bevor alle Zuschauer den Weg in die ESPRIT arena fanden, begleitete der 17-Jährige den F95-Stadionsprecher zur Vorbesprechung in Fortunas Pressekonferenzraum, wo zunächst der Tagesablauf besprochen wurde. Anschließend ging es für beide auf den heiligen Rasen, wo als nächstes der Soundcheck anstand. Ab 12:15 Uhr wurde es dann für Jan ernst: An der Seite von André Scheidt erlebte er hautnah mit, wie die Stimme der ESPRIT arena Interviews vor dem Spiel führte, die Mannschaftsaufstellung verkündete, Spielstände und Auswechslungen verlas, das Halbzeitspiel moderierte usw. Doch Jan hatte auch selbst seine Auftritte am Mikrofon: Live vor über 25.000 Zuschauern sollte er seine Sicht des Spiels präsentieren und vor dem Anpfiff einen Einblick in den FORTUNA TEEN CLUB geben. Die gesamten 90 Minuten des Spiels verbrachte der 17-Jährige natürlich direkt neben Scheidt am Spielfeldrand, konnte so alles hautnah miterleben und zahlreiche Eindrücke aufsaugen. „Es war ein ganz besonderer Tag für mich, der mir viele neue Einblicke in die Aufgaben eines Spieltages gegeben hat, von denen ich als Zuschauer ansonsten nie etwas mitbekomme“, freute sich Jan nach einem spannenden Spieltag an der Seite von Fortunas Stadionsprecher.

 

Kontakt Impressum Datenschutz