02.11.2018 | Ü60 Club

Besichtigung bei Antenne Düsseldorf

Wie entsteht eigentlich Lokalradio?!

Ende September machten sich 30 Mitglieder aus Fortunas Ü60 CLUB auf den Weg in die Innenstadt. In den Redaktionsräumen im Medienhaus der Rheinischen Post in den Schadow-Arkaden wurde ihnen gezeigt, wo und wie beim Lokalsender das Radioprogramm für „unsere Stadt“ gemacht wird.

Chefredakteur Christian Zeelen erklärte, wie Nachrichten recherchiert, geschrieben und präsentiert werden. Aber es konnte auch ein Einblick „On Air“ gewonnen werden, als die Mitglieder, die in zwei Gruppen á 15 Teilnehmer aufgeteilt waren, ins aktuelle Programm reinschnuppern durften, indem sie (mucksmäuschenstill!) live im Studio den Moderatoren bei deren Arbeit zuschauen und zuhören konnten. Dabei erfuhren sie, wie eine Moderationsstunde und damit eine komplette Sendung aufgebaut und eingeteilt ist.

Dazu gab es aber auch kritische Nachfragen der Teilnehmer, warum denn beispielsweise der Empfang von Antenne Düsseldorf in der Stadt (zum Beispiel im neuen Kö-Bogen-Tunnel) so schlecht ist oder warum seit einiger Zeit das Programm generell im Stadtgebiet nicht mehr so gut empfangbar ist. Auf alle Fragen gab es fachkundige Antworten, sodass am Ende des Tages alle beeindruckt und begeistert den Lieblingsradiosender in ihrer Stadt verließen.

Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice