26.02.2019 | Ü60 Club

Zu Besuch im Aquazoo Löbbecke Museum

Führung durch die Tiervielfalt unserer Erde

Im Rahmen der monatlichen Mitgliederaktion trafen sich am 29. Januar ausgewählte F95-Mitglieder sowie Fortunen aus dem Ü60 CLUB zu einer Führung durch den Aquazoo. Mit von der Partie waren auch die beiden Profis André Hoffmann und Jean Zimmer.

In der Regel gehen abends um 18 Uhr im Aquazoo die Lichter aus und die letzten Besucher verlassen das Gelände. Anlässlich der Aktion mit ausgewählten Mitgliedern wurde eine Ausnahme gemacht. Pünktlich startete die Führung mit einer Begrüßung durch den Direktor des Aquazoos, Dr. Jochen Reiter, sowie Philipp Schroeder, der zuständige Mitarbeiter für Veranstaltungen und das Marketing. Beide begleiteten die Führung durch die Naturgeschichte. Ziemlich schnell wurde allen Teilnehmern klar, dass sich die langjährige Umbauzeit mehr als gelohnt hat. Die Begeisterung spiegelte sich in den Gesichtern der Mitglieder und Spieler wieder.

Der Rundgang begann mit der Meeresvielfalt bis hin zur Erlebniswelt des Süßgewässers. Von dort aus ging es direkt in den Ausstellungsbereich der Reptilien und Insekten. Als besonders interessant entpuppte sich der Keller des Museums. Die Mitglieder waren sichtlich gespannt, da dieser Bereich für Besucher normalerweise nicht zugänglich ist. Der große Höhepunkt war dann das „Magazin“. Dies ist eine riesige Sammlung von über einer Million Exponaten, die besonders wertvoll sind.

Nach dem Ende der Führung hatten die Mitglieder noch beim Meet & Greet die Möglichkeit, Autogramme und Fotos mit den Spielern zu machen. Währenddessen wurde Fingerfood serviert, welches durch das „Café Im Nordpark“ zur Verfügung gestellt wurde. Für alle Beteiligten war es ein rundum gelungener Abend mit vielen interessanten Eindrücken.

Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice