Fortunas OGS-Konzept

Einzigartig in ganz Deutschland

Seit der Saison 2020/21 hat die Fortuna ein Nachmittagsbetreuungsangebot eingeführt, das deutschlandweit unter allen Nachwuchsleistungszentrum seinesgleichen sucht: In der Zeit zwischen dem Schulunterricht am Vormittag und dem Fußballtraining am Nachmittag können Grundschulkinder, die bei den Rot-Weißen spielen, das OGS-Angebot des Traditionsvereins aus Flingern wahrnehmen. Rund 25 Kinder profitieren davon.

Etwa 1.000 Kinder stehen in Düsseldorf auf der Warteliste für einen OGS-Platz – die Fortuna hilft mit, dieses Problem zu lösen. Seit dem Schuljahr 2020/21 hat das Nachwuchsleistungszentrum sein Übermittagsbetreuungs-Angebot merklich ausgebaut. Neben einem gesunden Mittagessen wird den Fortunen, die noch zur Grundschule gehen, bei den Hausaufgaben geholfen und darüber hinaus ein buntes Programm geboten – von alternativen Sportarten wie Schwimmen oder Fahrradfahren bis hin zu Bastelarbeiten oder Spielen ist alles dabei.

Davon profitieren alle: Die Kinder können Schule und Training besser miteinander vereinbaren. Die Fortuna kann den Jungs schon vor dem Training zusätzliche Zeit mit dem Ball am Fuß geben und darüber hinaus das soziale Miteinander ihrer Spieler weiter fördern. Und auch die Eltern profitieren von dieser Betreuung – schließlich bietet die Fortuna neben pädagogischer Hilfe und einem gesunden Essen auch einen Fahrdienst an. Zudem kann das Training der jüngsten Teams nun schon am Nachmittag stattfinden, sodass die Kinder abends mehrere Stunden früher zuhause bei ihrer Familie sind.

Das Nachwuchsleistungszentrum der Fortuna ist das einzige in Deutschland, das eine derart intensive Kooperation mit der Stadt in puncto Nachmittagsbetreuung eingegangen ist – und auch der Austausch zwischen dem Verein und Schulen und Lehrern ist intensiv. Am Ende des Tages kann die Entwicklung der Jungs so noch intensiver gefördert werden: schulisch, menschlich und fußballerisch.

2022 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Tuesday, 16. August 2022 um 23:27
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice