Dauerkarten-Übertragung für die neue Zweitliga-Saison 2021/22

Aktuell befinden wir uns in den Vorbereitungen für die kommende Saison 2021/22. Die finalen Informationen werden wir in Kürze veröffentlichen. Schon jetzt gibt es aber die Möglichkeit, die Dauerkarten auf eine andere Person zu übertragen.

Wenn mehrere Dauerkarten über einen Fan laufen, resultiert das darin, dass der Inhaber nicht immer auch der Nutzer der Dauerkarte ist. Dies wiederum führt zu organisatorischen Problemen. Die Fortuna bittet daher um die Hilfe Ihrer Fans und an der Beteiligung der Dauerkarten-Übertragung bzw. dem Nutzerwechsel, sodass das Vorkaufsrecht für die Dauerkarten an den entsprechenden Nutzer abgetreten werden kann.

Die Vorteile der Übertragung sind folgende:

  • Bei einem Verlust des Saisontickets kann ausschließlich der Dauerkartenkäufer einen Ersatz bei uns beantragen. Wenn dieser durch die Übertragung auch gleichzeitig der Nutzer ist, bedeutet es weniger Arbeitsaufwand für alle Beteiligten.
  • Dauerkarten können (vor allem den Stehplatzbereich betreffend) nicht mehr verwechselt werden, da nur noch eine Transaktion pro Dauerkarte zu einem Nutzer zugehörig ist.
  • Bei Pokalspielen wird der Erwerb des Dauerkartenplatzes vereinfacht und führt zu keinen Irreführungen. Der Dauerkarteninhaber wird direkt vom Verein kontaktiert und erhält alle wichtigen Informationen auf seine hinterlegte E-Mail-Adresse.
  • Die Nutzung des Dauerkarten-Zweitmarktes verläuft reibungslos, da jede Dauerkarte gleichzeitig im persönlichen Account dem Inhaber und Nutzer zugeordnet ist.
  • Das Rückerstattungstool kann von jedem Nutzer alleinig genutzt werden und es sind keine zusätzlichen Absprachen oder Übertragungen im Tool notwendig.

Wer seine Dauerkarten für die kommende Saison verlängern und die Nutzung vereinfachen möchte, tritt die Dauerkarten, die nicht auf seinen eigenen Namen laufen, daher bitte auf die entsprechenden Dauerkartennutzer ab.

Sollte ein Dauerkarteninhaber beispielsweise nur eine Dauerkarte besitzen und diese abgeben möchten, wird ein Nutzerwechsel durchgeführt. Hierbei handelt es sich um einen Kulanzfall und es wird eine Gebühr in Höhe von 25,00€ erhoben.

Das Ziel der Dauerkartenübertragung liegt hauptsächlich darin, dass Inhaber von mehr als einer Dauerkarte in Zukunft nur noch eine Dauerkarte auf den eigenen Account laufen haben und keine organisatorischen Probleme mehr auftreten können.

So funktioniert‘s:

  1. Das entsprechende Formular zur Dauerkarten-Übertragung bzw. dem Nutzerwechsel findest Du hier.
  2. Dieses muss sowohl vom jetzigen als auch vom zukünftigen Dauerkarteninhaber ausgefüllt und unterschrieben an den Verein geschickt werden.
  3. Kopien der Personalausweise beider Parteien müssen beigefügt werden.
  4. Beim Ausfüllen ist eine korrekte E-Mail-Adresse wichtig, da der neue Dauerkarteninhaber für die Verlängerung der Dauerkarte direkt vom Verein angeschrieben wird.
  5. Das Formular kann per E-Mail, Fax oder per Post versandt werden. Die Kontaktdaten finden sich auf dem zum Download bereitstehenden Formular.

Alle benötigten Unterlagen können ab sofort eingereicht werden, sodass alle Anträge noch fristgerecht bis zum Start der neuen Saison bearbeitet werden können.

Wer weitere Fragen zur Dauerkarten-Übertragung hat, meldet sich bitte per E-Mail an dauerkarten-service@f95.de oder telefonisch unter 0211/238010.

2021 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Tuesday, 15. June 2021 um 14:59
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice