20.05.2022 | Traditionsmannschaft

Benefizspiel zugunsten ukrainischer Geflüchteter

Traditionsmannschaft tritt gegen Makkabi-Auswahl an

Seit mehreren Monaten tobt der schreckliche Krieg in der Ukraine, mehrere Millionen Menschen sind in Richtung Westen geflüchtet – und natürlich auch nach Düsseldorf. Am kommenden Sonntag, 22. Mai, veranstaltet die Women International Zionistic Organization (WIZO) eine Benefizveranstaltung im Arena-Sportpark auf der Kleinen Kampfbahn. Im Rahmen dieser wird die F95-Traditionsmannschaft ein Benefizspiel gegen eine Makkabi-Auswahl bestreiten.

Die Veranstaltung startet um 13:00 Uhr, die Partie um 14:30 Uhr. Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller übernimmt die Schirmherrschaft für das Event und wird auch einige Worte an die Gäste richten. Andreas Hecker übernimmt die Moderation. Nach Spielende wird DJ Fitsos für die musikalische Unterhaltung sorgen.

Zu der Veranstaltung sind auch die ukrainischen Geflüchteten eingeladen, die temporär in Messehalle 6 untergebracht sind. Neben den Besuchern werden auch zahlreiche Sponsoren am Sonntag ihren Teil dazu beitragen, dass ein ordentlicher Erlös zustande kommt, um die ukrainischen Geflüchteten zu unterstützen.

2022 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Monday, 27. June 2022 um 08:05
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice