Frauen- und Mädchenfußball bei Fortuna Düsseldorf

Im Dezember 2021 haben die Fortuna und neun weitere Düsseldorfer Vereine das Bündnis „AG Mädchenfußball in Düsseldorf“ unterzeichnet, um den Mädchen- und Frauenfußball in Düsseldorf nachhaltig zu fördern.

Daraufhin ging im Sommer 2022 mit einem U17-Team die erste Fortuna-Mädchenfußballmannschaft an den Start. Ein Jahr später folgte im Sommer 2023 die erste Frauenmannschaft. Die Mannschaften haben – den Statuten folgend – zunächst in den niedrigsten Ligen ihren Spielbetrieb aufgenommen.

Mittel- und langfristige Zielsetzung hier soll auf der Basis nachhaltiger Förderung stets das Erreichen der bestmöglichen Liga sein – u.a. mit eigenen Düsseldorfer Talenten aus dem kooperativen Förderkonzept des Bündnisses.

Weitere Fragen und Antworten rund um den Frauen- und Mädchenfußball:

  • Training und Heimspiele: Unsere U17-Juniorinnen trainieren aktuell auf dem Trainingsgelände des Nachwuchsleistungszentrums (Flinger Broich 87, 40235 Düsseldorf). Unsere Frauenmannschaft trainiert im Arena-Sportpark (Am Staad 11, 40474 Düsseldorf). Die Heimspiele beider Teams werden am NLZ ausgetragen.
  • Testspiele: Solltet ihr Testspiele mit einer unserer Mannschaften vereinbaren wollen, schickt uns gerne eine Mail an: FUSSBALL.MAEDCHEN@F95.DE (U17-Juniorinnen) oder an FUSSBALL.FRAUEN@F95.DE (Frauen).
  • Social Media: Alles Wichtige rund um unsere Teams findet ihr auch auf unseren Kanälen auf INSTAGRAM und X (ehemals Twitter). 

Bündnis "AG Mädchenfußball in Düsseldorf"

Im Dezember 2021 haben die Fortuna und neun weitere Düsseldorfer Vereine das Bündnis „AG Mädchenfußball in Düsseldorf“ unterzeichnet. Ziel dieses Bündnisses ist es, den Mädchen- und Frauenfußball in Düsseldorf nachhaltig auf einer breiten Basis zu fördern und durch ein kooperatives Konzept der Talentförderung insbesondere Spitzentalente zukünftig in Düsseldorf gemeinsam ausbilden und beheimaten zu können. Demnach wurde im Frühjahr 2022 ein Förderkonzept mit den Kooperationsvereinen sowie dem Fußballverband Niederrhein als koordinierend, neutral beratendem Dachverband gestartet – gefördert von der Stadt Düsseldorf. Im Rahmen der Spitzenförderung hat die Fortuna Mädchen- und Frauenfußballteams gegründet.

Die Kooperation sieht vor, dass sich auch Fortuna Düsseldorf mit eigenen Mannschaften (aktuell U17 und Frauen) am Spielbetrieb beteiligt. Mit den Kooperationspartnern ist vereinbart, dass die Fortuna-Mannschaften spitzensportorientiert arbeiten. Ziel ist es dabei, dass insbesondere die talentiertesten Spielerinnen der Kooperationsvereine bei einem aus Leistungsgründen geplanten Vereinswechsel zur Fortuna wechseln, und sich nicht – wie bisher - den Leistungssportvereinen außerhalb Düsseldorfs anschließen müssen.

Aktuelles vom Frauen- und Mädchenfussball

21.07.2023 | Frauen- und Mädchenfußball

„Eine großartige Gelegenheit“

Lisa Weiß über ihren Start als neue Koordinatorin Sport Mädchen- und Frauenfußball

Am vergangenen Montag ist Lisa Weiß offiziell als neue Koordinatorin Sport Mädchen- und Frauenfußball bei der Fortuna gestartet. Im Interview mit www.f95.de spricht die ehemalige Profifußballerin über ihre ersten Tage bei den Flingeranern und welche Bedeutung ihre neue Rolle für sie hat.
mehr

21.06.2023 | Frauen- und Mädchenfußball

„Wir schreiben Geschichte“

Erstes offizielles Training von Fortunas Frauenmannschaft

Der Ball rollt bei Fortunas erste Frauenmannschaft! Am Dienstagabend absolvierte das Team von Trainer Anestis Tsentemeidis am Flinger Broich die erste offizielle Trainingseinheit – der nächste Schritt für den Mädchen- und Frauenfußball bei den Flingeranern.
mehr


News 49 bis 50 von 50

Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice