10.07.2018 | 1. Mannschaft

Geschafft!

F95 beendet Trainingslager am Wiesensee

Es ist geschafft! Die Fortuna hat am Dienstag ihr erstes Trainingslager der Sommervorbereitung beendet. Zum Abschluss von acht schweißtreibenden Tagen am Wiesensee gingen die Rot-Weißen noch einmal an ihre Grenzen. Am Abend testet das Team von Friedhelm Funkel dann noch gegen den VfB Wissen (Anstoß 18:00 Uhr).

+++ Ein letztes Mal ging es am Dienstagmorgen für die Fortunen auf den Trainingsplatz. Dabei hatten sie leider keine guten Nachrichten im Gepäck: Mit Kapitän Oliver Fink (Faserriss in der Wade) und Adam Bodzek (Rippenfraktur) landeten gleich zwei Führungsspieler auf der Verletztenliste. Zumindest Mittelfeldabräumer Bodzek konnte einige lockere Laufrunden um den Platz drehen. Weitere Infos zu den Verletzungen gibt es hier. +++

+++ Für den Rest des Teams stand nach einem kurzen Aufwärmen die Vorbereitung auf das am Abend stattfindende Testspiel gegen den VfB Wissen auf dem Programm. Die beiden Formationen, die am Abend jeweils eine Halbzeit zum Einsatz kommen, studierten einige taktische Abläufe und Spielsituationen ein. +++

+++ Zum Abschluss des Trainingslagers mussten die Rot-Weißen dann noch einmal an ihre Grenzen und darüber hinaus gehen. Neun Kilometer galt es zu laufen, immer wieder rannten die F95-Kicker den Rasen hoch und runter - Eine Herausforderung für Körper und Geist. Damit endeten acht intensive und schweißtreibende Tage am Wiesensee, die die Grundlage für anstehende Aufgaben legen sollen. +++

+++ Nach dem gemeinsamen Mittagessen macht sich der Fortuna-Tross am Nachmittag auf den Weg nach Birken-Honigsessen. Hier absolviert der Bundesligist ab 18:00 Uhr sein zweites Testspiel der neuen Saison. Die Partie gegen den VfB Wissen können F95-Anhänger erneut live auf der Facebook-Seite der Flingeraner verfolgen. +++

2018 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice