Die Regeln im Paul-Janes-Stadion

Stadionordnung

Die folgenden Regeln gelten im Paul-Janes Stadion im Allgemeinen und bei Heimspielen von Fortuna Düsseldorf im Besonderen. Für die gesamte Stadionordnung laden Sie bitte die Stadionordnung in PDF-Form herunter.

Fanutensilien

Generell verboten sind:

  • Taschen und Rucksäcke (größer als DIN A4)
  • die Mitnahme von Speisen und Getränken
  • pyrotechnische Gegenstände
  • fremdenfeindliche, gewaltverherrlichende und diskriminierende Symbole auf Fahnen, Bannern, etc.
  • das Tragen von Kleidungsstücken der Marke "Thor Steinar"
  • das Tragen von Kleidungsstücken sowie das Zeigen von Symbolen von "HoGeSa", "GnuHunter", „Bruderschaft Deutschland (bzw. Düsseldorf)“ und "Frente Atletico Madrid"

Fahnen, Zaunfahnen, Doppelhalter, Trommeln und Megaphone sind grundsätzlich gestattet. Jedwede Fahnen- oder sonstige Stangen dürfen aber nicht als Schlagwerkzeug zweckentfremdet werden können.

Blockfahnen oder Choreographien und - wenn mehr als ein Megaphon und / oder Trommel mitgebracht werden soll - müssen vorher über Eure Fanbeauftragten kurz angemeldet werden, da insbesondere bei Blockfahnen und Choreographien die Brandschutzbestimmungen des Paul Janes Stadion eingehalten werden müssen.

Hinsichtlich Transparenten und Zaunfahnen gilt die Regel, keine rechtsextremen, diskriminierende oder zur Gewalt aufrufende Sprüche zu verwenden. Alle Fahnen und Banner werden vom Ordnungsdienst vor Einlass in das Stadion gesichtet.

Die Zaunfahnen können bis auf die Ausnahme der Fluchttore im gesamten Bereich des Gästeblocks an den Zäunen zum Innenraum hin angebracht werden.

Allgemein sind zu jedem Spieltag aber auch die Absprachen zwischen beiden Vereinen zu beachten, normalerweise findet man alle Informationen zum Auswärtsspiel in Düsseldorf ein paar Tage vor dem jeweiligen Spieltermin bei den bekannten Internetseiten Ihres Vereins / Fanprojekts. Etwaige Fragen vorab können auch an FANBETREUUNG@F95.DE gesendet werden. Fragen oder Probleme am Spieltag können an jeden Ordner, die Fanbetreuung und an die Fortuna-Mitarbeiter in der Info-Box auf der Südseite des Umlaufs herangetragen werden.

Fotos & Kameras

Erlaubt sind: alle Fotoapparate ohne Wechselobjektive und digitale Kameras.

Nicht erlaubt sind: prof. Spiegelreflexkameras, Ton- und Bildaufzeichnungsgeräte und sonstiges professionelles Material.

2020 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Freitag, 4. Dezember 2020 um 19:34
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice