15.03.2019 | 1. Mannschaft

Einige Fortunen gehen auf Länderspielreise

Kevin Stöger für Österreich nachnominiert

Nach der Bundesligapartie gegen den VfL Wolfsburg steht eine erneute Länderspielpause an. Während so mancher Fortune Zeit zum Verschnaufen bekommt, geht es für einige Akteure zu ihren Nationalmannschaften - unter anderem im Rahmen der Qualifikation für die EM 2020. Unter anderem wurden die Defensivspezialisten Kaan Ayhan und Marcin Kaminski für ihre Nationen nominiert. Kevin Stöger wurde am Montag für Österreich nachnominiert. Drei Spieler müssen allerdings verletzungsbedingt passen.

Für Kaan Ayhan geht es zur türkischen Nationalmannschaft, wo zwei Partien gegen Albanien (Freitag, 22. März) und Moldawien (Montag, 25. März) anstehen. Marcin Kaminski darf sich über die Nominierung für die polnische Nationalmannschaft freuen, reist allerdings ohne Teamkollegen Dawid Kownacki zu den Spielen gegen Österreich am Donnerstag, 21. März und drei Tage später in Warschau gegen Lettland. Der F95-Stürmer laboriert an einem Faserriss im linken Oberschenkel.

Kevin Stöger wurde für die beiden Spiele der Österreicher nachnominiert, könnte also im direkten Duell mit Polen auf seinen Teamkollegen Kaminski treffen. Takashi Usami reist nach Japan und bestreitet dort zwei Spiele gegen die südamerikanischen Vertreter aus Kolumbien (Freitag, 22. März) und Bolivien (Dienstag, 26. März). Für ihre U-Nationalmannschaften wurden Dodi Lukebakio, Aymen Barkok und Davor Lovren nominiert. Allerdings wird nur der Erstgenannte zu seinem Team reisen. Lukebakio trifft mit Belgiens U21 auf Dänemark. Barkok kann aufgrund von muskulären Problemen die Reise mit der deutschen U20 nicht antreten. Flügelspieler Lovren musste die Teilnahme am Spiel der kroatischen U20 gegen die Schweiz aufgrund von Adduktorenproblemen absagen.

Alle Infos zu Fortunas Nationalspielern und den Resultaten in der Länderspielpause gibt es auf der Vereinswebsite www.f95.de sowie auf den Social-Media-Kanälen der Flingeraner.

Die Länderspiele mit F95-Beteiligung im Überblick:

Kaan Ayhan:
Albanien – Türkei (22. März)
Türkei – Moldawien (25. März)

Marcin Kaminski:

Österreich – Polen (21. März)
Polen – Lettland (24. März)

Takashi Usami:
Japan – Kolumbien (22. März)
Japan – Bolivien (26. März)

Dodi Lukebakio:
Dänemark U21 – Belgien U21 (20. März)

Kevin Stöger:
Österreich – Polen (21. März)
Israel – Österreich (24. März)

2018 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice