02.10.2019 | 1. Mannschaft

Zwei Mittelfeldspieler greifen wieder an

WAS IST LOS? Die Personallage vor #BSCF95

Bereits am Donnerstag reist die Fortuna mit dem Flugzeug zu ihrem nächsten Auswärtsspiel. In Berlin (Freitag, 20:30 Uhr) muss Cheftrainer Friedhelm Funkel auf einige Akteure verzichten – zuletzt hatte sich Angreifer Dawid Kownacki eine Muskelverletzung zugezogen. Hoffnung macht die Rückkehr zweier Mittelfeldspieler ins Mannschaftstraining.

+++ Oliver Fink und Alfredo Morales könnten für die Partie im Olympiastadion wieder Optionen darstellen. Der Kapitän der Rot-Weißen war nach überstandener Verletzung in der letzten Woche ins Lauftraining eingestiegen und ist seit Montag wieder voll im Mannschaftstraining. Auch Morales hat seinen Muskelfaserriss auskuriert und ist ebenfalls seit Montag wieder im Teamtraining. Beide könnten gegen Berlin in den Kader zurückkehren. +++

+++ Positive Neuigkeiten gibt es auch von Aymen Barkok. Der 21-Jährige, der sich vor dem ersten Spieltag verletzt hatte, ist nach seiner Schultereckgelenksprengung wieder im individuellen Training. Am Mittwoch drehte Barkok unter anderem Laufrunden auf dem Trainingsplatz im Arena-Sportpark. +++

+++ Markus Suttner hingegen muss sich noch ein wenig gedulden, ehe er auf den Platz zurückkehren kann: Sein Faserriss hat sich als hartnäckig erwiesen – der Österreicher fällt weiter aus. +++

+++ Jean Zimmer und Dawid Kownacki haben sich ebenfalls Muskelfaserrisse zugezogen. Beide können in Berlin nicht mitwirken. +++

+++ Friedhelm Funkel steht in Berlin vor seinem 500. Bundesligaspiel als Trainer. Das und vieles mehr war Thema bei der Pressekonferenz am Mittwochmittag. +++

+++ Stichwort Pressekonferenz: Bei der PK des Bündnisses „Düsseldorf setzt ein Zeichen“ am Dienstag durfte die Fortuna natürlich nicht fehlen. Wie in den letzten Jahren beteiligt sich der Traditionsverein auch in dieser Saison mit einem Aktionsspieltag. Nähere Informationen hierzu folgen. +++

+++ Die Ausfälle für #BSCF95: Barkok (Schultereckgelenksprengung), Kownacki (Muskelfaserriss), Rensing (Schulterverletzung), Stöger (Kreuzbandriss), Suttner (muskuläre Probleme), Wiesner (Knieprobleme), Wolf (Gleichgewichtsstörung), Zimmer (Muskelfaserriss). +++

2019 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice