22.01.2019 | Verein

Baumaßnahmen am Flinger Broich

Straße nur eingeschränkt befahrbar – absolutes Parkverbot

Ab sofort werden am Flinger Broich Leitungen für Fernwärme neu verlegt. Aufgrund dieser Baumaßnahme müssen sich Fortuna-Fans, die beispielsweise den Fanshop oder das Paul-Janes-Stadion besuchen wollen, auf erhebliche Verkehrsprobleme einstellen. So dürfen der gesamte Flinger Broich nur eingeschränkt befahren werden. Am gesamten Flinger Broich herrscht absolutes Parkverbot. Die Baumaßnahme läuft voraussichtlich bis zum 4. August.

Bis zum Abschluss der Baumaßnahme ist der Flinger Broich eine Einbahnstraße. Es ist nicht mehr möglich, von der Rosmarinstraße kommend auf den Flinger Broich abzubiegen. Stattdessen sollte die Zufahrt über den Hellweg genommen werden. Außerdem herrscht absolutes Parkverbot auf der gesamten Straße. Die Fortuna hat daher den Ascheplatz hinter dem NLZ-Neubau als Parkfläche freigegeben, darüber hinaus bleibt der Parkplatz am Paul-Janes-Stadion geöffnet.

2019 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice