18.10.2022 | Faninfos

Fan-Infos: Pokalabend in Regensburg

Einlassbeginn ab 19:15 Uhr // Ausreichend Karten vor Ort

Mehrere hundert Fortuna-Fans werden die Rot-Weißen am Mittwoch (19. Oktober, 20:45 Uhr) nach Regensburg begleiten. Dann will das Team von Cheftrainer Daniel Thioune gegen den SSV Jahn das Achtelfinale des DFB-Pokals erreichen. Einlassbeginn ist ab 19:15 Uhr, Es wird noch ausreichend Tickets vor Ort geben. Hier sind alle Fan-Infos auf einem Blick:

Erlaubte Fan-Utensilien

  • 3 Schwenkfahnen (im Block)
  • 3 Megafone inkl. ein Satz Ersatzakkus
  • 3 Trommeln (eine Seite offen) inklusive Befestigung (z. B. je Trommel ein Gurt)
  • Kleine Fahnen (Stocklänge max. 2,00 m)
  • Doppelhalter (Stocklänge max. 2,00 m)
  • Zaunfahnen und Banner dürfen in den Blöcken N1 und N2 an den Zaun, die Wellenbrecher und sonstige freie Flächen gehängt werden. In anderen Blöcken und an Fluchttoren sind Zaunfahnen und Banner nicht gestattet (Ausnahme: Das Fluchttor lässt sich weiterhin problemlos öffnen)
  • Digitalkameras und Fotoapparate (nur für den privaten Gebrauch – keine Profiausrüstung, keine Wechselobjektive)

Nicht erlaubt sind:

  • Blockfahnen
  • Pyrotechnik
  • Beleidigende, diskriminierende oder rassistische Zeichen und Spruchbänder
  • Videokameras oder sonstige Ton- und Bildaufnahmegeräte, Fotoapparate, Kamerastative die zum Zweck einer kommerziellen Nutzung Verwendung finden können
  • Kleidungsmarken wie z. B. Thor Steinar, Consdaple etc.  und sonstige rechtsextreme Symboliken

Besondere Informationen zum Einlass

  • Rucksäcke und Taschen, die größer als DIN-A4-Format sind, können kostenfrei am Gästeeingang abgegeben werden (so lange der Platz reicht)
  • Es sind PET-Flaschen (bis zu 0,5 l) erlaubt
  • Der Zugang zum Gästeblock ist ausschließlich über den Gästeparkplatz P5 möglich.

Bezahlmöglichkiten im Gästebereich:
Bargeld (einzelne Kassen), Girokarte, Kreditkarte, Apple Pay, Google Pay

Anreise mit dem PKW, Fanbus oder mit Neunsitzern
Eingabe bei Google Maps: Jahnstadion Regensburg Parkplatz P3. Das Stadion liegt unmittelbar an der Autobahn A3 (Ausfahrt 100a Regensburg-Universität). Aus Richtung Passau kommend nach der Ausfahrt links über die Autobahn fahren. An der nächsten Ampel rechts und gleich wieder rechts auf den Parkplatz P3 (Gäste) fahren. Aus Richtung Hof/Nürnberg/München kommend der Autobahn A3 ab Autobahnkreuz Regensburg Richtung Passau folgen. Dort die erste Ausfahrt (100a Regensburg-Universität) abfahren und an der ersten Ampel rechts abbiegen. An der nächsten Ampel geradeaus fahren und dann gleich rechts auf den Parkplatz P3 (Gäste) fahren. Das Parken ist für Busse im Gästebereich kostenlos. Für PKWs wird von der Stadt Regensburg eine Parkgebühr in Höhe von 5,00 Euro erhoben, welche in Münzen oder über die RVV App bezahlt werden kann.

ÖPNV
Schließfächer zum Versperren persönlicher Gegenstände sowie Toilettenanlagen befinden sich auf Bahnsteig 1. Für die Fahrt zum Stadion bzw. nach dem Spiel zurück zum Bahnhof steht grundsätzlich der reguläre Shuttleservice (Linie F) bzw. der Linienverkehr der Regensburger Verkehrsbetriebe zur Verfügung. Sollten Gästefans sich in diesem Shuttle zu erkennen geben, wird neben der Bushaltestelle an der Franz-Josef-Strauß-Allee, die Haltestelle an der Galgenbergstraße angefahren und über Durchsagen den Fahrgästen mitgeteilt. Die Nutzung ist bei Besitz einer gültigen Eintrittskarte kostenfrei. Der Zugang zum Gästeblock ist ausschließlich über den Gästeparkplatz P3 möglich. Die Entfernung zum Stadion vom Bahnhof beträgt ca. 3,3 km und ein Fußmarsch dauert in etwa 45 Minuten. 

2022 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Wednesday, 7. December 2022 um 10:47
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice