23.06.2014 | 1. Mannschaft

Gerrit Wegkamp und die Fortuna gehen getrennte Wege

Angreifer wechselt zum FC Bayern München

Gerrit Wegkamp wird in der neuen Saison nicht für Fortuna Düsseldorf auflaufen. Der Angreifer, der zuletzt an den MSV Duisburg ausgeliehen war, wechselt in den Süden und schließt sich der U23 des FC Bayern München an.

Im Juli 2012 wechselte Wegkamp vom VfL Osnabrück an den Rhein. In seiner ersten Saison in der Landeshauptstadt brachte er es auf drei Kurzeinsätze in der Bundesliga, die insgesamt 18 Minuten lang dauerten. Zudem lief er 23 Mal für die U23 der Rot-Weißen auf, dabei gelangen ihm vier Tore und fünf Vorlagen. In der Saison 2013/14 kam er in der Hinrunde ebenfalls auf drei Kurzeinsätze in der 2. Bundesliga, stand zudem fünf Mal (ein Tor, drei Vorlagen) für Fortunas U23 auf dem Platz. In der Winterpause wurde er dann in die 3. Liga zum MSV Duisburg verliehen, wo er in 15 Partien am Ball war.

Der Vertrag mit dem 21-Jährigen wurde nun aufgelöst, es zieht ihn in die Regionalliga Bayern: Wegkamp wird sich dem diesjährigen Staffel-Meister FC Bayern München II anschließen. Fortuna bedankt sich bei Gerrit Wegkamp und wünscht ihm für seine sportliche und private Zukunft alles Gute.

2018 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice