29.06.2017 | 2. Mannschaft

Ahmet Cebe kehrt als U23-Führungsspieler zur Fortuna zurück

34-jähriger Mittelfeldakteur übernimmt wichtige Rolle im Regionalliga-Team

Ahmet Cebe wird in der kommenden Saison Fortunas U23 als Führungsspieler verstärken. Der 34-jährige Mittelfeldspieler, der bereits zwischen 2005 und 2009 das Trikot der Rot-Weißen getragen hat, kehrt damit nach acht Jahren in seiner türkischen Heimat nach Düsseldorf zurück.

In vier Spielzeiten absolvierte Cebe für die Fortuna 137 Pflichtspiele (20 Tore, 23 Vorlagen), ehe er 2009 mit dem Aufstieg in die 2. Bundesliga in die Türkei wechselte. Nach den Stationen Denizlispor, Karabükspor und Akhisarspor gelang ihm in diesem Sommer mit Sivasspor die Rückkehr in die erste türkische Liga. Nun kehrt er zur Fortuna zurück und ist als Führungsspieler der U23 ein wichtiger Baustein in der aktuellen Kaderplanung.

Ahmet Cebe: „Ich freue mich unheimlich, zur Fortuna zurückzukehren und viele bekannte Gesichter nach meinen Jahren in der Türkei wiederzusehen. Den Werdegang der Fortuna habe ich natürlich auch in den letzten Jahren immer verfolgt. Der Kontakt zu vielen Leuten von damals ist nie abgebrochen. Daher bin ich sehr dankbar, dass Uwe Klein und Robert Palikuca für die Aufgabe, eine junge Mannschaft zu führen, direkt mich im Kopf hatten. Ich bin nach wie vor fit und ehrgeizig, mit den Jungs in der Regionalliga eine gute Saison zu spielen.“

2018 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice