Mitgliederversammlung 2020

Übersicht

Virtuelle Mitgliederversammlung 2020

Aufgrund der weiterhin sehr hohen Corona-Inzidenzwerte in Düsseldorf hat die Fortuna beschlossen, die Mitgliederversammlung 2020 zum ersten Mal in virtueller Form auszurichten. Die Mitgliederversammlung findet am Samstag, 12. Dezember, ab 11:00 Uhr statt. Die wichtigsten Fragen und Antworten sowie die wichtigsten technischen Informationen zum Ablauf der virtuellen Mitgliederversammlung finden sich hier.

Alle Vereinsmitglieder erhalten die Zugangsdaten zur Mitgliederversammlung etwa 14 Tage vor der Veranstaltung. Darüber hinaus erhalten alle stimmberechtigten Mitglieder auf elektronischem oder postalischem Weg zusätzliche Informationen zur Ausübung des Stimmrechts.

Die Fortuna empfiehlt ihren Mitgliedern, einen Computer oder Laptop zur Teilnahme an der Mitgliederversammlung zu nutzen, um gleichzeitig den Video-Stream, die Abstimmungs-, Wahl- und Chatfunktion verfolgen zu können. Aber auch mit mobilen Endgeräten besteht die Möglichkeit, an der Versammlung mit Hilfe einer App (wahlweise für Android- oder iOS-Geräte) teilzunehmen.

Die wichtigsten Fakten zur Mitgliederversammlung

Der Wahlausschuss der Fortuna hat 13 Kandidaten für die Aufsichtsratswahl zugelassen. Auf der folgenden Unterseite finden sich unter anderem ihre Vorstellungs-Fragebögen sowie die Tagesordnung der Mitgliederversammlung 2020.

Die wichtigsten Fakten zur Mitgliederversammlung im Überblick

Zur Abstimmung

Das Tool für die virtuelle Mitgliederversammlung wird von Voting-Partner "Lumi" betrieben. Es wird am Morgen des 12. Dezembers freigeschaltet.

Hier geht es direkt zum "Lumi"-Abstimmungs-Tool

Anleitung/FAQ

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Mitgliederversammlung, ein Anleitungsvideo sowie die Infos zur extra für die Veranstaltung eingerichtete Hotline gibt es hier.

Zur Anleitung rund um die Mitgliederversammlung 2020

2020 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Freitag, 4. Dezember 2020 um 17:50
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice