07.12.2013 | Faninfos

Noch Tickets für den Sonderzug verfügbar

Rund ums Spiel: 1. FC Kaiserslautern vs. Fortuna Düsseldorf

Am letzten Hinrunden-Spieltag geht die Reise für die Fortuna und ihre Fans in die Pfalz. Dort stehen sich am Montag (Anstoß: 20.15 Uhr) die „Roten Teufel“ und die 95er gegenüber. Gut 2.000 Düsseldorfer werden die Flingeraner zum fünften Montagsspiel in dieser Saison beim Tabellendritten begleiten. Um 17.15 Uhr werden die Tageskassen geöffnet, um 18.15 Uhr beginnt der Stadioneinlass. Hier gibt es vorab alle wichtigen Infos im Überblick.

1. Der Gegner
Die Pfälzer waren in dieser Saison der zweite Verein (nach Dynamo Dresden), bei dem der Trainer vorzeitig gehen musste. Nach dem 5. Spieltag wurde Franco Foda entlassen. Nach der Interimslösung durch Oliver Schäfer übernahm Kosta Runjaic das Ruder bei den „Roten Teufeln“. Unter der Regie des ehemaligen Trainers vom MSV Duisburg, der nach den sportlichen und finanziellen Unruhen bei den Meiderichern in der Sommerpause um eine Vertragsauflösung bei den Zebras gebeten hatte, konnte der FCK nach anfänglichen Problemen in den ersten beiden Spielen eine Erfolgsserie von neun ungeschlagenen Pflichtspielen in Folge mit einer Ausbeute von 18 Punkten in der Liga und dem Einzug ins DFB-Pokal-Achtelfinale (3:1 gegen Hertha BSC) hinlegen. Somit gelang nach dem 15. Spieltag der Sprung an die Tabellenspitze. Nach der 2:3-Niederlage letzte Woche in Dresden befinden sich die Pfälzer nun wieder in der Verfolgerrolle. Im DFB-Pokal schafften die „Roten Teufel“ unter der Woche einen 3:0-Auswärtssieg beim Ligakonkurrenten Union Berlin und zogen somit als einziger Zweitligist ins Viertelfinale ein, welches am Sonntagabend ausgelost wird.

2. Stadion
Fritz-Walter-Stadion, Fritz-Walter-Straße 1, 67663 Kaiserslautern (49.780 Plätze)
Entfernung vom Flinger Broich: 280 km.

3. Sonderzug
Hinfahrt
Abfahrt: Düsseldorf Hbf. ab Gleis 15 um 14.14 Uhr
Ankunft: Kaiserslautern Hbf. an Gleis 5 um 18.10 Uhr

Rückfahrt
Abfahrt: Kaiserslautern Hbf. ab Gleis 5 um 23.25 Uhr
Ankunft: Düsseldorf Hbf. an Gleis 15 um 3.26 Uhr
Alle Informationen zum Sonderzug gibt es hier.

4. Anreise mit dem Auto und dem Fanbus

Die Lenkung der Fanbusse wird durch die Polizei übernommen.
Für Fans, die mit dem PKW anreisen, bestehen folgende Möglichkeiten:
P+R Platz KL-Ost–Schweinsdell

Anfahrt aus Richtung:
- Mannheim/Ludwigshafen - A6 Ausfahrt KL-Ost
- Mainz - A63 Ausfahrt Sembach

Abfahrtshaltestellen am Stadion:
- Kantstraße, vor der Agip-Tankstelle
- Parkplatz Messeplatz (ca. 2km Fußweg zum Stadion)
Im 5-10-Minuten-Takt fahren die Busse 2 Stunden vor und bis 1,5 Stunden nach dem Spiel.
Im direkten Stadionumfeld stehen keine Parkmöglichkeiten zur Verfügung!
Mehr Infos gibt es auch unter: http://fck.de/de/1-fc-kaiserslautern/stadion/anfahrt.html

Außerdem bietet die Polizei in Kaiserslautern rund um die Spiele einen Twitter-Dienst an, um z.B. über Verkehrsmeldungen zu informieren: www.twitter.com/polizei_kl

5. Anfahrt mit dem ÖPNV
Der Hauptbahnhof in Kaiserslautern liegt in unmittelbarer Nähe zum Fritz-Walter-Stadion. Der Fußmarsch dauert rund fünf Minuten.

6. Gästebereich
Dieser befindet sich im Osten (Osttribüne).

7. Besondere Informationen zum Gästebereich
Es besteht nur sehr begrenzt die Möglichkeit, Taschen oder Rucksäcke am Einlass abzugeben. Deshalb wird darum gebeten, diese in Autos oder Bussen zu lassen. Gürteltaschen können mit ins Stadion genommen werden.

8. Bezahlsystem im Gästebereich
Diese ist ausschließlich über „JustPay“-Karten möglich.

9. Erlaubte Fan-Utensilien
- 2 Megafone
- 5 Trommeln (einsehbar)
- 5 Schwenkfahnen
- 25 Kleine Fahnen
- 25 Doppelhalter
- Zaunfahnen: Das Anbringen von Zaunfahnen für Gästefans ist ausschließlich im Bereich des Gästeblocks vor den Blöcken 17 und 18 möglich. Zugang erfolgt über das Marathontor Ost. Die Fahnen müssen unterhalb der Werbebande aufgehängt werden. Eine entsprechende Konstruktion ist vorhanden, Klebeband zum Anbringen ist nicht gestattet. Wenn diese Plätze belegt sind, besteht die Möglichkeit, die Zaunfahnen am Trennzaun zwischen Block 17.1 und 18.1 aufzuhängen. Fans dürfen zum Aufhängen der Fahnen nicht den Innenraum betreten, dies übernehmen die Ordner.

10. Nicht erlaubte Fan-Utensilien
- Blockfahnen
- Pyrotechnik
- Beleidigende, diskriminierende oder rassistische Zeichen und Spruchbänder

11. Wettervorhersage
In Kaiserslautern werden am Montagabend kühle Temperaturen um 5 Grad erwartet. Der Himmel ist bedeckt, so dass mit leichtem Regen gerechnet werden muss. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit liegt bei etwa 60 Prozent.

2023 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Tuesday, 7. February 2023 um 19:08
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice