07.03.2018 | 1. Mannschaft

Ayhan beginnt mit individuellem Training

F95-Splitter: Die personelle Lage am Mittwoch

Nachdem die Mannschaft von Cheftrainer Friedhelm Funkel am Dienstag einen freien Tag genossen hatte, begann sie am Mittwochvormittag mit der Vorbereitung auf das „Straßenbahn-Derby“ beim MSV Duisburg (Sonntag, 13:30 Uhr, Schauinsland-Reisen-Arena). Zu Beginn der Trainingswoche ging es für die Rot-Weißen am Morgen für eine knackige Laufeinheit in die Leichtathletik-Halle, ehe am Nachmittag eine Einheit auf dem Trainingsplatz ansteht. Auch Kaan Ayhan, der gegen den FC St. Pauli angeschlagen ausgewechselt werden musste, mischte mit – andere Fortunen fehlten unterdessen.

+++ Kaan Ayhan ist bekanntlich hart im Nehmen – eine leichte Blessur, wie zuletzt gegen den FC St. Pauli erlitten, wirft den Innenverteidiger nicht so schnell aus der Bahn. Der türkische Nationalspieler trainiert am Mittwoch individuell, nimmt aber anteilig am Mannschaftstraining teil. Das Gleiche gilt für seinen Abwehrkollegen Andre Hoffmann, der leicht erkältet ist. +++

+++ Wieder voll dabei ist Havard Nielsen! Der Norweger fehlte zuletzt mit gesundheitlichen Problemen und kehrte am Mittwoch ins Mannschaftstraining zurück. Der Offensivmann stellt für das Auswärtsspiel in Duisburg wieder eine Option dar. +++

+++ Ein Duo fehlt am Mittwoch: Lukas Schmitz und Benito Raman. Beide haben Magen-Darm-Probleme. +++

+++ Unterdessen gibt es gute Neuigkeiten von zwei Langzeitverletzten: Innenverteidiger Gökhan Gül, der sich im Wintertrainingslager in Marbella verletzt hatte, darf ab dieser Woche ohne Krücken gehen. Auch Torwart Michael Rensing absolviert wieder das gesamte Mannschaftstraining. Tim Wiesner, der nächste verletzte Keeper, nimmt anteilig am Trainingsbetrieb teil. Genki Haraguchi, der nach seiner Gehirnerschütterung gegen den FC St. Pauli erstmals wieder in der Startelf stand, hat keinerlei Beschwerden und absolviert das gesamte Mannschaftstraining. +++

+++ Nach der kräftezehrenden Doppelschicht am Mittwoch geht es für Niko Gießelmann und Andre Hoffmann abends weiter: Das Abwehrduo ist zu Gast beim AK-Talk in der Bar95. Um 19:30 Uhr beginnt die Veranstaltung am Flinger Broich, bei der F95-Fans auch Informationen zum Derby in Duisburg erhalten werden. Am Donnerstagabend steigt an gleicher Stelle übrigens das Mitgliederforum – alle Informationen hierzu finden sich unter diesem Link. +++

Zur Bildergalerie vom Mittwochstraining geht es hier.

2022 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Wednesday, 28. September 2022 um 14:20
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice