05.12.2019 | Faninfos

Auf nach Dortmund!

Fan-Infos: Einlassbeginn ab 13:00 Uhr, Restkarten erhältlich

Beim kommenden Auswärtsspiel trifft die Fortuna auf Borussia Dortmund! Die Partie beim aktuellen Vizemeister (Samstag, 15:30 Uhr, Signal Iduna Park) begleiten auch etwa 6500 Fortuna-Fans. An der Tageskasse wird es zudem noch Gästekarten (überwiegend höherpreisig ab 50,00 Euro) geben. Zuschauer, die das Team von Trainer Friedhelm Funkel beim Auswärtsspiel in Dortmund unterstützen wollen, sollten folgende Fan-Hinweise beachten.

1. Stadion
Signal Iduna Park, 81.365 Plätze, Strobelallee 50, 44139 Dortmund

2. Anfahrt

Auto & Busse
Adresse für Navigationsgeräte: Remydamm, 44139 Dortmund
Aus Norden: A1 à Kreuz Dortmund-Unna à A44/B1 à Dortmund
Aus Osten: A2 à Kreuz Dortmund-Nordost à B236 à Schwerte à B1 à Dortmund
Aus Süden: A45 à Kreuz Dortmund-Süd à B54 à Dortmund
Aus Westen: A40/B1 à Dortmund

Parkplätze: Es stehen zahlreiche gebührenpflichtige Parkmöglichkeiten rund um den Signal Iduna Park und die Westfalenhallen zur Verfügung. Die Parkgebühren belaufen sich für Busse auf 25 Euro und für PKWs auf 7 Euro, Bullis ab 2,8 Tonnen zahlen 15 Euro.

Des Weiteren gibt es auf dem Gelände der Universität (Otto-Hahn-Straße) weitere kostenpflichtige Parkplätze. Von hier aus fährt ein Shuttlebus zum Stadion und nach Spielende wieder zurück.

Anfahrt ÖPNV:

Es wird ICE-Anbindung aus dem Osten (Berlin, Wolfsburg, Hannover, Bielefeld) und Süden (Mainz, Frankfurt, Stuttgart, Nürnberg und München) sowie aus dem Norden (Hamburg und Bremen) jeweils im Stundentakt geben.
Ab dem Dortmunder Hauptbahnhof geht es entweder mit dem Regionalzug zum Bahnhof Signal Iduna Park oder mit der U-Bahn bis Westfalenhalle/Stadion weiter.

Entlastungszug: Zudem wird es einen zusätzlichen Zug geben, der am Samstag die Haltestelle „Signal Iduna Park“ anfahren wird (Abfahrt Düsseldorf Hbf, Gleis 19 um 12:07 Uhr). Von dort aus ist das Stadion fußläufig zu erreichen. Nach der Spielbegegnung erfolgt die Rückreise über den Hauptbahnhof Dortmund von der Haltestelle „Westfalenhallen“ aus. Sowohl an der Haltestelle „Westfalenhallen“ als auch am Hauptbahnhof können Wartezeichen entstehen.

3. Gästebereich
Blöcke 55, 56, 60, 61

4. Bezahlsystem

Im Signal-Iduna-Park kann mit Bargeld bezahlt werden. Auch besteht weiterhin die Möglichkeit, einen „Stadiondeckel“ zu erwerben, mit welchem bargeldlos bezahlt werden kann. Ab der 60. Minute kann das Restguthaben an den ausgewiesenen Entladestationen ausgezahlt werden.

5. Stadionordnung: https://www.bvb.de/Tickets/Infos-AGBs/Stadionordnung

6. Besondere Informationen

Es gibt die Möglichkeit, Taschen und Rucksäcke, die das Format DIN A4 überschreiten, in den „Abgabestellen Gast“ zum Preis von 0,50 Euro abzugeben. Diese befinden sich zum
einen gegenüber des Gästeeingangs an der Nordseite des Stadions, zum anderen am Turnweg neben dem Stadion Rote Erde.
Nach Spielende sind die „Abgabestellen Gast“ noch 30 Minuten lang geöffnet, damit abgegebene Taschen abgeholt werden können.

Im Nahbereich des Stadions besteht dauerhaft ein Glasflaschenverbot.

Eine Promillegrenze gibt es im Signal-Iduna-Park nicht. Der
Ordnungsdienst von Borussia Dortmund behält sich jedoch vor, offensichtlich angetrunkenen Gästen den Einlass zu verwehren.

Innerhalb der Gästeblöcke sind die Auf- und Abgänge freizuhalten.

Hier findet sich ein Fanbrief der Polizei.

7. Erlaubte Fan-Utensilien

  • 3 Megafone (dürfen nicht zur Aufforderung von Straftaten, Beleidigungen oder gegen Maßnahmen von Ordnungsdienst oder Polizei eingesetzt werden)
  • 3 Trommeln (unten offen und einsehbar – nur im Gäste-Stehplatzbereich!)
  • Zaunfahnen (soweit Platz vorhanden ist)
  • Digitalkameras und Fotoapparate (nur für den privaten Gebrauch – keine Profiausrüstung, keine Wechselobjektive)

8. Nicht erlaubte Fan-Utensilien

  • Blockfahnen
  • Doppelhalter, kleine Fahnen, Schwenkfahnen, Spruchbänder (aufgrund der Pyrotechnik beim letzten Spiel in Dortmund)
  • Pyrotechnik jeglicher Art
  • Beleidigende, diskriminierende oder rassistische Zeichen und Spruchbänder
  • Kamerastative
  • Taschen, Tüten, Stoffbeutel, Rucksäcke mit größerem Format als DIN A4
  • Flaschen
  • Getränke und Speisen aller Art
  • Selfie-Sticks
  • Kleidungsmarken wie z. B. Thor Steinar, Consdaple etc.  und sonstige rechtsextreme Symboliken.

9. Wettervorhersage
Die Niederschlagswahrscheinlichkeit am Samstag in Dortmund beträgt 50 Prozent. Es werden zwischen 7 und 8 Grad erwartet.

2020 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice