20.08.2013 | Jugend

Viele gelungene Testspiele

Die Spiele der Fortuna-Jugend vom Wochenende

Während die U 23 für große Unterhaltung gegen RW Essen sorgte und die U 19 eine knappe Niederlage gegen Bayer 04 Leverkusen einstecken musste, ging es bei fast allen Testspielen des Fortuna-Nachwuchses torreich zu. So schlugen sich die Jugendteams in den letzten Tagen.

Samstag, 17. August 2013

U10/Turnier
bei RKSV Wittenhorst/Niederlande
Beim international besetzten Turnier in den Niederlanden standen am Ende zwar mehr Niederlagen als Siege zu Buche, trotzdem kann auf diese Leistung aufgebaut werden, da fast ausnahmslos gegen jahrgangsältere Teams gespielt wurde.

U14/Testspiel
DSC Wanne-Eickel - Fortuna Düsseldorf 1:5
Gegen eine aus U-15- und U-14 zusammengestellte Herner Mannschaft gab es einen eindeutigen und klaren Erfolg, bei dem spielerisch die körperliche Unterlegenheit gelöst wurde.

U16/Testspiel
SC Paderborn - Fortuna Düsseldorf 2:4

Charakterstark drehte der jüngere B-Junioren-Jahrgang einen 0:2–Rückstand noch in einen Sieg um. Trotzdem waren auch Probleme auszumachen, vor allem beim Offensiv-Pressing der Westfalen.

U18/Testspiel
Fortuna Düsseldorf - SC Fortuna Köln
0:0
Ein Remis gab es im ersten Spiel der neu zusammengestellten Truppe. Man stand anfangs sehr tief und überließ dem Gegner zu sehr das Spielfeld. In der zweiten Halbzeit bekam die Mannschaft nach Umstellung auf 4-4-2  wesentlich mehr Zugriff aufs Spielgeschehen. Es wurde gut kombiniert und sich einige Torchancen erarbeitet. Die ersten Erkenntnisse sind durchweg positiv. Darauf kann man aufbauen.

U23/Meisterschaftsspiel
Fortuna Düsseldorf - Rot Weiß Essen
4:3

Sonntag, 18. August 2013

U17/Testspiel
Fortuna Düsseldorf - Westfalia Herne
7:0
Einen hochverdienten Erfolg gab es für die B-Junioren, denen sehr schön herausgespielte Tore gelangen, unter anderem auch zwei Kopfballtreffer. Am Ende hätten es sogar noch mehr als sieben Treffer werden können.  

U19/Meisterschaftsspiel
Fortuna Düsseldorf - Bayer 04 Leverkusen 0:1


Montag, 19. August 2013
U14/Testspiel
Fortuna Düsseldorf - Japanische Auswahl
7:3
Ähnlich wie gegen Wanne-Eickel zwei Tage zuvor wusste das Team auch diesmal spielerisch zu überzeugen. Überragender Spieler war Umut Yildiz, der alle sieben Treffer markierte. Erwähnenswert ist mit Sicherheit das freundliche Auftreten der Japaner.

2020 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. Freitag, 21. Februar 2020 um 23:59
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice