22.01.2014 | Jugend

B-Junioren mit klarem Heimsieg

Die Spiele des NLZ vom Wochenende

Gelungener Jahresauftakt für die U 16 in der Kreisleistungsgruppe: Gegen RW Lintorf gelang ein klarer Erfolg. Bei den Hallenturnieren wurden zwar keine Turniersiege errungen, doch bei den Freilufttests gelangen den NLZ-Teams viele Tore. Die Begegnungen im Überblick:

Samstag, 18. Januar 2014

U 10/Turnier
in Greven (bis 19.01.2014)
Den sechsten Platz erreichten die E-Jugendlichen in Greven. Trotz einer kämpferisch guten Leistung wurde sich zu wenig zugetraut, das Spiel der Jungs war geprägt von vielen individuellen Fehlern. Drei Siegen standen drei Niederlagen gegenüber.

U 13/Testspiel
MVV Maastricht - Fortuna Düsseldorf 1:4

Dank einer verbesserten Leistung gelang den D-Junioren ein klarer Erfolg in den Niederlanden, bei dem es zur Halbzeit bereits 3:0 stand. Gespielt wurde auf Großfeld über 2 x 35 Minuten.

U 15/Turniere
AUDI-Cup 2014 in Flensburg

Nach dem Turniersieg am vergangenen Wochenende in Magdeburg reichte es im hohen Norden leider nur zum achten Rang. Nach einem Auftaktsieg in der Gruppe gegen Esbjerg folgten zwei Niederlagen und ein weiterer Erfolg, der jedoch nur zum Spiel um Platz sieben berechtigte. Hier gab es eine Niederlage gegen den Hamburger SV.

Rossbacher Fußball Junior Cup in Haibach
Auch bei diesem Turnier kam es nicht zum glücklichen Ende. Bereits in der Vorrunde mussten die Fortunen die Heimreise antreten. Zwei Niederlagen, ein Remis und Siege gegen den Karlsruher SC (3:2) und Mainz 05 (3:0) reichten leider nicht zum Weiterkommen.

U 18/Testspiel
TSC Euskirchen - Fortuna Düsseldorf 3:1

Das Fehlen zahlreicher Leistungsträger bedingt durch Verletzungen oder Abstellungen in die U 19 war dem Team deutlich anzumerken. Abstimmungsprobleme sowie individuelle Fehler eröffneten immer wieder Freiräume, die der Gegner zu nutzen wusste. Insgesamt war es eine schwache Vorstellung des zweiten Anzugs.




Sonntag, 19. Januar

U 12/Testspiel
Fortuna Düsseldorf – FV Bad Honnef U 13 7:0

Die Jungs haben bis zur letzten Sekunde des Spiels das Tempo hochgehalten. Der Ball lief gut. Leider hat der Gegner den Rot-Weißen nicht viel abverlangt, sodass der hohe Ballbesitz und die hohe Zweikampfquote nicht überzuberwerten ist. Alles in allem war es aber ein ordentlicher Start in das Jahr 2014.

U 14/Testspiel
Fortuna Düsseldorf – Bonner SC 5:2

Einen Heimsieg gab es gegen das Team vom Verband Mittelrhein. Nach einer Führung konnten die Gäste mit dem Halbzeitpfiff ausgleichen, und nachdem im zweiten Durchgang erneut je ein Treffer auf beiden Seiten fiel, zogen die Fortunen zum Ende des Spiels doch noch davon. Ahmet Efe Aris war mit seinen zwei Treffern daran beteiligt.

U 16/Meisterschaftsspiel
Fortuna Düsseldorf – SC Rot-Weiß Lintorf 9:1

Völlig ungefährdet gelang im ersten Pflichtspiel des neuen Jahres ein Heimerfolg gegen einen überforderten Gegner. Bereits zur Halbzeit führte das Team von Stefan Marder mit 5:0. Mohamed Jaouadi war mit drei Treffern erfolgreichster Schütze, ihm gelang dabei sogar ein Hattrick.

U 17/Testspiel
Alemannia Aachen U 16 – Fortuna Düsseldorf 3:2

Trotz einer Halbzeitführung gab es nach einigen Auswechslungen gegen den Jungjahrgang der Gastgeber noch eine nicht einkalkulierte Niederlage.

U 18/Testspiel
Fortuna Düsseldorf – SSV Jahn Regensburg U17 7:0

Nach zerfahrenem Beginn fand das Team im Verlauf des Spiels über eine kompakte Defensive immer besser in die Partie und ging per Doppelschlag verdient in Führung. Die daraus resultierenden Freiräume nutzten die A-Junioren mit teils sehenswerten Kombinationen für weitere Treffer.

U 19/Testspiel
Spfr. Baumberg I. – Fortuna Düsseldorf 2:1

Nach dem 3:3 unter der Woche bei TuRU Düsseldorf reichte es diesmal leider nicht zum Remis bei einem Oberligisten. Zunächst gelang Jannik Roeber nach sieben Minuten nach einer Ecke die Führung. Diese hielt jedoch nur zehn Minuten, bis die Gastgeber ausgleichen konnten. Nach je zwei vergebenen Möglichkeiten blieb es bis zum 1:1 zur Halbzeit. Trotz überlegen geführtem Spiel in den zweiten 45 Minuten gelang den Monheimern eine Minute vor dem Abpfiff der Siegtreffer.

2020 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Sonntag, 1. November 2020 um 02:12
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice