15.07.2015 | U19

Harte Arbeit am zweiten Tag

U19-Trainingslager in Goch - Teil zwei

Am zweiten Tag des U19-Trainingslagers im niederrheinischen Goch gab es das volle Programm: Den Jungs wurde in drei Einheiten und insgesamt etwas mehr als fünf Stunden Training alles abverlangt.

Am Dienstag standen besonders Spielformen, Eins-gegen-eins-Situationen, Passspiel sowie weiteres Athletiktraining auf dem Programm. Es wurde sehr intensiv und akribisch gearbeitet, sodass Cheftrainer Sinisa Suker am Ende des Tages sehr zufrieden war und den Fortunen ein großes Lob für ihr gezeigtes Engagement aussprach. Im Anschluss an die schweißtreibenden Einheiten auf dem Platz ging es wieder geschlossen zu Mentaltrainerin Tanja Ecken, um auch im psychologischen Bereich weitere Fortschritte zu machen.

2019 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice