24.06.2013 | 1. Mannschaft

Endspurt auf Borkum

Fortuna absolviert vorletzte Einheit im Rahmen des Trainingslagers

Das Trainingslager auf der Nordseeinsel Borkum neigt sich für die Rot-Weißen so langsam dem Ende entgegen. Nachdem es am Sonntag etwas ruhiger zuging und die Mannschaft einen freien Nachmittag genießen konnte, wurde am Montag in zwei Einheiten wieder hart gearbeitet.

Aufgrund des starken Regens und um den Platz zu schonen, wichen die Flingeraner in die benachbarte Turnhalle aus und absolvierten eine Fitnesseinheit. Zunächst wärmten sich die Kicker mit Basketball auf und bewiesen auch hier ihre Treffsicherheit. Nach diversen Kräftigungsübungen ging es zum Abschluss beim Fußballtennisturnier umkämpft zu. Etwas mehr als zwei Stunden dauerte das Training unter dem Hallendach.

Für den Nachmittag hatte das Trainerteam seinen Schützlingen dann frei gegeben und so traf die Mannschaft erst am Abend wieder zusammen. Hier gaben die neuen Mitglieder des Trainerteams ihren Einstand und luden den gesamten Fortuna-Tross ins Inselrestaurant "Leo´s" ein.

Am Montag ging es dann in zwei intensiven Trainingseinheiten wieder richtig zur Sache. Diverse Schnellkraftübungen, Spiel- und Passformen sowie ein Abschlusstraining am Nachmittag brachten die rot-Weißen Kicker mächtig ins Schwitzen. Während die Schützlinge von Cheftrainer Mike Büskens auf dem Platz aktiv waren, gab Vorstand Sport Wolf Werner den Machern des "Fortuna-Legenden"-Films ein ausgiebiges Interview und plauderte ein wenig aus dem Nähkästchen.

Für Dienstagmorgen steht dann das letzte Borkum-Training auf dem Programm, ehe sich die Fortuna wieder auf den Weg Richtung Festland begibt und am Abend das Testspiel gegen den TuS Esens absolviert (18:30 Uhr).

2022 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Tuesday, 29. November 2022 um 00:00
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice