05.12.2017 | U11

U11 gewinnt Spitzenspiel

Die NLZ-Ergebnisse vom Wochenende

Mit 8:1 hat Fortunas U11 das Spitzenspiel gegen den DSC 99 klar und deutlich für sich entscheiden können. Doch nicht für alle NLZ-Teams verlief das erste Adventswochenende so erfolgreich: Die U14 verlor in Köln, die U15 ging zum ersten Mal in dieser Saison nicht als Sieger vom Platz. Darüber hinaus wurden einige Partien witterungsbedingt abgesagt.

Samstag, 2. Dezember

U9/Kreisklasse/11:00 Uhr
DJK SF Gerresheim – F95

Bericht folgt!

U10/Turnier
U10 Skoda Hallenmaster (bis 3. Dezember)

Bericht folgt!

U11/Kreisklasse/10:00 Uhr
F95 – DSC 99 8:1

Das Spitzenspiel in der E-Jugend Meisterschaft konnten die Jung-Fortunen klar für sich entscheiden. Grundsätzlich bot die U11 ein sehr starkes Spiel, dennoch gab es noch einige kleinere Mängel. Dennoch war es ein nie gefährdeter Sieg.

U14/Nachwuchscup/15:00 Uhr
1.FC Köln – F95 4:2

Nach 23 Minuten lagen die Fortunen bereits mit 0:4 zurück. Danach zeigten die Rot-Weißen Moral und kamen immerhin auf 2:4 heran, zu mehr sollte es in der Domstadt aber nicht reichen.

U15/Niederrheinliga/15:00 Uhr
SVG Neuss-Weissenberg – F95 1:1

Erster Punktverlust für die rot-weiße U15: In Neuss ließen die Fortunen trotz Feldüberlegenheit die letzte Zielstrebigkeit vermissen. So kamen die Gastgeber in der zweiten Halbzeit zum Ausgleich und die Teams trennten sich 1:1.

U23/Regionalliga West/14:00 Uhr
F95 – SG Wattenscheid 09 0:1


Sonntag, 3. Dezember

U17/Bundesliga West/11:00 Uhr

Viktoria Köln – F95 3:2

U19/Bundesliga West/11:00 Uhr
F95 – Rot-Weiß Oberhausen 1:1

2020 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Freitag, 4. Dezember 2020 um 19:30
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice