12.04.2018 | Jugend

Auswärtsspiele für Fortunas U17 und U19

F95-Junioren gastieren in Bielefeld und Köln

Bevor die Zweitliga-Profis der Fortuna am Sonntag in Heidenheim gastieren, sind die Düsseldorfer Junioren tags zuvor in der Bundesliga-West gefordert. Am Samstagvormittag muss die U17 zunächst im Derby beim 1.FC Köln ran, für die U19 heißt der Gegner derweil Arminia Bielefeld.

Derby-Zeit in der B-Junioren-Bundesliga-West: Am kommenden Samstag geht es für die Düsseldorfer U17 zum rheinischen Rivalen, denn am frühen Vormittag (11:00 Uhr) gastiert die Mannschaft von Coach Niklas Bonnekessel beim 1.FC Köln. Während die Flingeraner das Hinspiel noch mit 0:3 verloren, will man den zweiten Vergleich der laufenden Saison für sich entscheiden und nach der bitteren 1:2- Niederlage gegen den MSV Duisburg wieder in die Erfolgsspur einbiegen.

Die U19 der Fortuna will derweil ihren Positivlauf von mittlerweile zehn Spielen ohne Niederlagen auch am Samstagnachmittag (15:00 Uhr) fortsetzen, wenn man beim DSC Arminia Bielefeld gastiert. Fünf Spieltage vor Saisonende rangiert die Mannschaft von Trainer Sinisa Suker mit 34 Punkten auf dem fünften Tabellenplatz, die Arminia hingegen kämpft um den Klassenerhalt. Mit 18 Punkten stehen die Ostwestfalen momentan auf Rang zwölf, nur Fortuna Köln (13 Punkte) und Arminia Klosterhardt (12) konnten seltener punkten. Doch das soll die Spannung nicht vorwegnehmen – im Gegenteil: Im Hinspiel trennten sich beide Kontrahenten 1:1-Unentschieden, weshalb man die Bielefelder auch keineswegs auf die leichte Schulter nehmen wird.

2018 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice