09.11.2018 | U19

U19: Aufsteiger kommt an den Flinger Broich

Fortunas U19 empfängt Rödinghausen

Das Team von Trainer Sinisa Suker trifft am Samstag, 13:00 Uhr, im Heimspiel am Flinger Broich auf den SV Rödinghausen. Nach einer Durststrecke von zuletzt sechs sieglosen Spielen in Folge will die U19 Wiedergutmachung betreiben.

Der Gegner
Aufsteiger Rödinghausen blieb in den letzten fünf Partien sieglos, zuletzt verlor das Team von Trainer Daniel Lichtsinn gegen Dortmund, Aachen und Duisburg sogar dreimal hintereinander. Nach dem zehnten Spieltag steht der Aufsteiger mit sieben Punkten auf dem 13. Tabellenplatz. Dabei erzielte er insgesamt erst sechs Tore.

Die Form
Auch Fortunas U19 ist momentan nicht in Form. Nach zuletzt sechs sieglosen Partien steht Fortunas Nachwuchsteam auf dem neunten Tabellenplatz. Nichtsdestotrotz soll gegen Rödinghausen eine Trendwende eingeleitet und der nächste Sieg eingefahren werden.

Das nächste Spiel
Für die U19 geht es am Samstag, 24. November, um 11:00 Uhr im Derby beim 1.FC Köln weiter.

2018 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice