01.02.2019 | U19

U19 zu Gast bei Alemannia Aachen

Zum Jahresauftakt gegen einen Aufsteiger

Zum ersten Mal in diesem Jahr geht es für die Mannschaft von Trainer Sinisa Suker um Punkte. Am Samstag, 13:00 Uhr, kommt es zum Aufeinandertreffen mit Alemannia Aachen.

Der Gegner
Die Reise von Fortunas U19 führt beim kommenden Auswärtsspiel zu einem Aufsteiger. Aachen steht nach 14 Spieltagen auf dem 12. Tabellenplatz. Nach einer zwischenzeitlichen Negativ-Serie von fünf Niederlagen in Folge hat das Team von Trainer Christian Mollocher zum Ende der Rückrunde aber einige Achtungserfolge erzielt. Gegen Gladbach (3:3) und Duisburg (1:1) spielte man Unentschieden, gegen Essen gewann man sogar mit 3:0.

Die Form
Besser hätte das letzte Spiel 2018 für Fortunas U19 nicht laufen können. Mit 4:1 schlug man den Tabellenführer aus Dortmund und festigte den achten Tabellenplatz. Mit 17 Punkten hat man fünf Zähler Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz, den mit Aachen der kommende Gegner belegt.

Das nächste Spiel
Für die Mannschaft von Trainer Suker geht es am Sonntag, 10. Februar, um 11:00 Uhr beim Heimspiel gegen den MSV Duisburg weiter.

2018 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice