06.06.2019 | U14

U14 mit tollem Auftritt beim Talents Cup

Fortunen beste deutsche Mannschaft bei einem der größten U14-Turniere Europas

Toller Auftritt von Fortunas U14! Beim Talents Cup in Merzig sind die Düsseldorfer auf dem dritten Platz gelandet. Damit wurden die Flingeraner die beste deutsche Mannschaft in einem stark besetzten Teilnehmerfeld.

Schon in der Vorrunde gab es den ersten prominenten Gegner: Gegen die U14 von Champions-League-Finalist Tottenham Hotspur gewann die Mannschaft von Trainer Dennis Waldinger 1:0. Zudem gab es ein 0:0 gegen die U15 der SV Elversberg. Auch die Zwischenrunde überstanden die Fortunen dank eines 2:0-Siegs gegen die U14-Nationalmannschaft von Luxemburg sowie einem 0:0 gegen die U15 der Spvg Merzig.

Spannung pur dann im Viertelfinale: Gegen Inter Mailand stand es nach Ablauf der Spielzeit 1:1 und es ging ins Elfmeterschießen – hier bewiesen die Düsseldorfer die besseren Nerven und gewannen im Sudden-Death-Modus 2:1. Erst im Halbfinale war dann Endstation. Gegen den FC Porto schieden die Rot-Weißen mit 0:1 aus und wurden am Ende gemeinsam mit dem KAA Gent Dritter. Turniersieger wurde am Ende der französische Club FC Metz, der gänzlich ohne Gegentor blieb.

Doch auch Platz drei bedeutete eine tolle Leistung der Fortunen – zumal die anderen deutschen Bundesliga-Clubs Bayern, Bremen, Wolfsburg und Köln es nicht ins Halbfinale schafften. Darüber hinaus wurde F95-Keeper Benjamin Bußmann als bester Torhüter des Turniers ausgezeichnet.

2019 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice