19.06.2019 | U15

U15 gewinnt Gedenkturnier in Holland

Ungeschlagen an einem Tag voller Emotionen

Einen besonderen Turniersieg gab es am Wochenende für Fortunas U15. Die Mannschaft von Trainer Christian Reischke gewann ein Gedenkturnier in Erinnerung an den 2018 verstorbenen 13-jährigen Fußballer Tijmen Steenbergen in ‘s-Heerenberg.

Der junge Torhüter war im letzten Jahr in einem Jugendspiel nach einem Zusammenprall auf tragische Art ums Leben gekommen. Für den nach ihm benannten „Tijmen Fonds“ wurden zahlreiche attraktive Preise verlost und versteigert.

Sportlich lief es gut für die Fortuna, die ungeschlagen durchs Turnier ging und vor dem niederländischen Club De Graafschap Erster wurde. Gegen den Zweiten gab es ein 0:0, zudem Siege gegen Rot-Weiss Essen (3:0), die Holländer von DZC 68 (2:0) und Rot-Weiß Oberhausen (3:2). Gegen Borussia Mönchengladbach endete die Partie ebenfalls torlos.

2019 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice