02.08.2019 | Jugend

Vorfreude auf den Champions Cup

U17 nimmt am hochkarätig besetzten Turnier teil

Am Samstag, 3. August, steigt ab 10:00 Uhr der diesjährige U17 Champions Cup! Neben der Mannschaft von Trainer Jens Langeneke nehmen unter anderem auch der Nachwuchs von Bayern München, Galatasaray Istanbul und PSV Eindhoven teil. Über das gesamte Wochenende werden beim hochkarätig besetzten Turnier in Köln 16 Spiele über je 45 Minuten ausgetragen.

Die Sommerpause neigt sich dem Ende entgegen und die ersten Pflichtspiele stehen bald an. Doch vorher wartet auf Fortunas U17 noch ein echtes Highlight: Am Wochenende ist der rot-weiße Nachwuchs beim Champions Cup im Kölner Sportpark Bergheim zu Gast. Fortunas Gruppengegner (Gruppe A) sind der Nachwuchs vom polnischen Gornik Zabrze und Rekordmeister Bayern München. In Gruppe B spielen Galatasaray Istanbul, 1.FC Köln und Standard Lüttich, in Gruppe C treffen Sparta Prag, PSV Eindhoven und die TSG Hoffenheim aufeinander.

Los geht’s um 10:00 Uhr! Dann eröffnen Fortunas Gruppengegner das Turnier. Nachdem die Fortuna zunächst noch pausieren muss, feiert das Langeneke-Team im vierten Spiel des Tages seinen Auftakt (12:30 Uhr): Dabei wartet mit dem FC Bayern ein harter Brocken. Um 15:00 Uhr geht es mit dem Spiel gegen Gornik Zabrze weiter.

Während die Gruppenphase am frühen Samstagabend beendet sein wird, stehen am Sonntag, 4. August, ab 10:00 Uhr sieben Endrunden-Spiele an. Die genauen Spielpaarungen ergeben sich aus der Vorrunde. Am Sonntagabend wird die Frage dann beantwortet sein, wer Sieger des diesjährigen Champions Cups geworden ist.

2019 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice