30.08.2019 | U19

U19: Dreifach-Interview vor dem DFB-Pokalspiel

A-Junioren treffen am Samstag im Paul-Janes-Stadion auf Hannover 96

Kurz vor dem DFB-Pokalspiel der U19 gegen Hannover 96 (Samstag, 11:00 Uhr, Paul-Janes-Stadion) standen Trainer Sinisa Suker, Kapitän Nikell Touglo und Mittelfeldmann Tim Köther für ein kurzes gemeinsames Interview zur Verfügung. Die drei Fortunen hoffen auf zahlreiche Unterstützung beim ersten DFB-Pokalspiel der U19 seit knapp vier Jahren.

Herr Suker, Sie sind mittlerweile in Ihrem 15. Jahr als U19-Trainer. In diesen 15 Jahren gab es erst drei DFB-Pokalspiele für Ihre Mannschaften. Was bedeutet Ihnen daher die Partie am Samstag?
Sinisa Suker: Das ist tatsächlich eine überschaubare Anzahl, da wir uns nicht so häufig qualifizieren konnten. Ich habe auch erst ein DFB-Pokalspiel gewonnen – aber daran werden wir am Samstag arbeiten. Es ist ein sehr interessanter Wettbewerb und ein Bonusspiel gegen ein Top-Team aus der Staffel Nord/Nordost.

Nikell, Tim, auf Euch wartet das erste DFB-Pokalspiel Eurer noch jungen Karriere.
Nikell Touglo: Es ist ein sehr großes Turnier und wir haben die Chance, gegen die besten Teams aus ganz Deutschland anzutreten. Wir werden alles geben und versuchen, so weit wie möglich zu kommen. Wir wollen die Fortuna so gut wie möglich repräsentieren.
Tim Köther: DFB-Pokalspiele sind immer etwas Besonderes. Auch mir bedeutet die Partie wirklich viel. Ich freue mich schon auf Samstag und natürlich wollen wir in die nächste Runde einziehen.

Wie würdet Ihr – einen Tag vor dem Spiel – einen alten Bekannten davon überzeugen, am Samstag ins Stadion zu gehen?
Suker: Für Fortuna muss man keine Werbung machen (grinst).
Köther: KO-Spiele sind immer besonders spannend. Das Spiel gegen Hannover wird bestimmt sehr temporeich und attraktiv, weil beide Mannschaften alles geben werden. Da sollte man auf jeden Fall dabei sein!
Touglo: Jeder Fußballfan in Deutschland kennt den DFB-Pokal und die Sprichwörter mit den eigenen Gesetzen und den Geschichten, die nur der Pokal schreibt. Am Samstag treffen zwei gute Mannschaften aufeinander. Es wird einfach ein geiles und emotionales Spiel!

In aller Kürze – wie lautet Ihr und Euer Tipp für Samstag?
Touglo: Ich bin mir sicher, dass wir eine gute Leistung abrufen werden und mit einem souveränen 2:0-Sieg in die nächste Runde einziehen.
Köther: Ich schließe mich an. Wir werden hochmotiviert ins Spiel gehen und 2:0 gewinnen.
Suker: Ich tippe unsere Spiele nie. Wir werden uns aber gut auf Hannover vorbereiten und alles geben, um weiterzukommen.

2019 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice