18.09.2019 | Jugend

Talentteam trainiert erstmals in der neuen Saison 2019/20

Axel Bellinghausen und Andreas Groß coachen Fortunas talentierteste Nachwuchsspieler

Zum ersten Mal in der neuen Saison hat Fortunas Talentteam am Dienstagabend eine Einheit im Arena-Sportpark absolviert. Die größten Talente des Nachwuchsleistungszentrums trainieren in diesem Rahmen mit dem Profi-Trainerstab und können so neue Impulse für ihre Entwicklung gewinnen. Darüber hinaus wird durch die gemeinsamen Einheiten die Verzahnung zwischen dem Nachwuchs- und dem Profibereich weiter intensiviert.

Eine etwas reduzierte Trainingsgruppe aus Nachwuchsspielern betrat am Dienstagabend den Trainingsplatz der Profis im Schatten der Arena: Aufgrund der zeitgleichen Testspiele der Profis sowie der U23, bei denen mehrere Nachwuchskicker zum Einsatz kamen, konnten mehrere Spieler nicht teilnehmen. Dennoch begrüßten zwei Mitglieder des Profi-Trainerstabs eine knapp fünfzehnköpfige Gruppe: Co-Trainer Axel Bellinghausen und Athletiktrainer Andreas Groß hatten auf das Testspiel der Lizenzmannschaft gegen den TSV Urdenbach verzichtet, um die Nachwuchsspieler zu coachen.

Von U15-Spieler Luca Heise über die Junioren-Nationalspieler Julian Pauli, Jubes Mba Tibah Ticha und Daniel Bunk bis hin zum U19-Torhüterduo Dennis Gorka und Justin Möllering arbeiteten Fortunas größte Talente in den älteren Altersklassen gemeinsam unter Profibedingungen. Groß übernahm unter den Augen von NLZ-Leiter Frank Schaefer, U19-Trainer Sinisa Suker und U17-Trainer Jens Langeneke und weiteren NLZ-Trainern das Aufwärmprogramm und kurze athletische Übungen, anschließend kümmerte sich Bellinghausen um die Arbeit mit dem Ball. Fortunas Nachwuchstalente hatten dank der räumlichen Nähe das übergeordnete Ziel stets im Blick: Eines Tages in der großen Arena nebenan auflaufen…

2019 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice