29.11.2019 | Jugend

U19 empfängt Alemannia Aachen

U17 bestreitet Derby in Mönchengladbach

Im letzten Hinrunden-Spiel empfängt Fortunas U19 am Sonntagmorgen, 11:00 Uhr, Alemannia Aachen im Paul-Janes-Stadion. Bereits am Samstag, 11:00 Uhr, geht es für die U17 im Derby bei Borussia Mönchengladbach um drei Punkte.

Die Gegner
Aachens U19 ist Vorletzter in der A-Junioren-Bundesliga West und konnte in diesem Jahr erst ein Spiel gewinnen. Zuletzt gab es ein 0:0 in Münster. Insgesamt hat die Alemannia sechs Punkte auf dem Konto und damit zwei Zähler Rückstand auf das rettende Ufer. In der B-Junioren-Bundesliga reist Fortunas U17 hingegen zu einem Top-Team: Borussia Mönchengladbach ist mit 30 Punkten aus 14 Spielen Tabellendritter und hat mit neun Gegentreffern eine der besten Defensivabteilungen der Liga.

Die Form
Fortunas U19 hat am letzten Wochenende ihre beeindruckende Serie ausgebaut und ist im neunten Liga-Spiel in Folge ohne Niederlage geblieben. Die Flingeraner sind so auf Platz drei vorgerückt. Die Tabellenspitze ist nur zwei Punkte entfernt. Die U17 der Rot-Weißen hat zuletzt einen wichtigen 3:1-Erfolg gegen Arminia Bielefeld geholt und ein Polster von drei Punkten zwischen sich und die Abstiegsplätze gebracht.

Die nächsten Spiele
Nach der Partie gegen Aachen steht noch ein Spiel für Fortunas U19 in diesem Kalenderjahr an: Gegen den VfL Bochum startet am Samstag, 7. Dezember, 11:00 Uhr, im Paul-Janes-Stadion die Rückrunde. Auch die U17 hat in einer Woche ihren Jahres-Abschluss – am Sonntag, 8. Dezember, 11:00 Uhr, mit einem Heimspiel gegen den 1.FC Köln.

2019 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice