06.12.2019 | Jugend

U19 trifft zum Start der Rückrunde auf Bochum

U17 bestreitet Rheinderby gegen Köln

Nach einer furiosen Hinrunde trifft Fortunas U19 zum Rückrunden-Start am Samstag um 11:00 Uhr auf den VfL Bochum. Am Sonntag um 11:00 Uhr trifft die U17 im Rheinderby auf den 1. FC Köln.

Die Gegner
Der VfL Bochum steht mit 17 Punkten im Mittelfeld der A Junioren-Bundesliga West, was sich auch in den letzten Resultaten wiederspiegelt. In den letzten drei Partien der Bochumer gab es einen Sieg (4:2 gegen Münster), ein Unentschieden (0:0 auf Schalke) und eine Niederlage (1:3 in Dortmund). Da haben es die B-Junioren der Fortuna mit einem deutlich härteren Brocken zu tun. Der 1. FC Köln steht mit 38 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz und konnte die letzten fünf Liga-Spiele für sich entscheiden. Zuletzt überzeugten die Kölner mit einem mehr als deutlichen 7:1-Sieg gegen Alemannia Aachen.

Die Form
Die U19 der Fortuna zeigt sich aktuell in überragender Form und kann mit 30 Punkten und Tabellenplatz zwei die beste Hinrunde der Vereinsgeschichte verbuchen. Wie gut die A-Jugend in Form ist, zeigte sie auch zuletzt beim 5:0-Sieg gegen Alemannia Aachen. Mit diesem Selbstbewusstsein will die Mannschaft von Trainer Sinisa Suker auch erfolgreich in die Rückrunde starten. Fortunas U17 ist aktuell eher im Mittelfeld der B Junioren-Bundesliga West einzuordnen. Mit 15 Punkten aus 15 Spielen steht F95 auf Platz neun.

Die kommenden Gegner
Für Fortunas A-Junioren ist nach der Partie gegen Bochum das Jahr 2019 beendet. Die U17 fährt am 15. Dezember zum Nachbarschaftsduell nach Unterrath und kann dann in die Winterpause gehen

2020 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Freitag, 7. August 2020 um 22:51
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice