21.08.2020 | Jugend

Vier Fortunen für Deutsche U-Nationalteams nominiert

Siebert und Gorka auf Abruf bei der DFB-U19 – Bunk und Burfeind Bimete im Kader der U17 und U15

Insgesamt vier Fortunen bekamen in dieser Woche Post vom Deutschen Fußball-Bund. Profi-Torhüter Dennis Gorka und U19-Innenverteidiger Jamil Siebert stehen auf Abruf für die Länderspiele der Deutschen U19-Nationalmannschaft gegen Polen und Belgien bereit. Daniel Bunk reist zur deutschen U17, Allan Burfeind Bimete zur U15.

  • U17-Fortune Daniel Bunk im Einsatz für den DFB. Foto: imago images/Zink.

Die Deutsche U19 bereitet sich mit den Länderspielen gegen die beiden Nachbarländer auf die zweite Qualifikationsrunde zur Europameisterschaft in Nordirland vor. Die beiden Fortunen halten sich bereit, falls im 26-Mann-Kader Spieler ausfallen.

Für die Deutsche U17-Nationalmannschaft geht es vor der EM-Qualifikation in Testspielen in Harsewinkel am 3. und 5. September gegen Belgien sowie am 7. September gegen Luxemburg. Fortunas U17-Offensivmann Daniel Bunk steht im Kader von DFB-Trainer Michael Prus.

Für die Deutsche U15-Nationalmannschaft geht es Anfang September zu einem Lehrgang nach Kamen-Kaiserau. Unter den nominierten C-Junioren ist auch Fortunas Linksverteidiger Allan Burfeind Bimete.

2020 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Sonntag, 27. September 2020 um 10:11
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice