23.10.2020 | Jugend

U19 trifft auf den FC Schalke 04

B-Junioren mit spielfreiem Wochenende

Nach der corona-bedingten Absage des Auswärtsspiels am vergangenen Wochenende bei Alemannia Aachen greift die U19 der Fortuna am morgigen Samstag, 24. Oktober, wieder ins Geschehen der A-Junioren-Bundesliga-West ein. Ab 11:00 Uhr gastiert mit dem FC Schalke 04 der Tabellenfünfte im Paul-Janes-Stadion. Die Fortuna geht als punktgleicher Viertplatzierter ins Duell.

Der Gegner
Nach drei Spieltagen haben die Schalker sechs Punkte auf dem Konto. Nach den beiden Auftaktsiegen gegen den 1. FC Köln (1:0) und den Wuppertaler SV (2:1) musste sich das Team von Chef-Trainer Norbert Elgert am vergangenen Wochenende allerdings erstmals in der noch jungen Saison geschlagen geben. Im Revierderby gegen die U19 von Borussia Dortmund unterlagen die „Knappen“ auf heimischen Geläuf knapp mit 2:3. „Für so ein Spiel, gerade in der zweiten Halbzeit, hätten wir uns eigentlich belohnen müssen“, erklärte Cheftrainer Norbert Elgert nach Schlusspfiff. Ebenso wie die Fortuna setzten sich die Gelsenkirchener in der ersten Runde des DFB-Pokals durch und zogen in die zweite Runde ein. Dort treffen sie am 12. Dezember erneut auf die Flingeraner.

Die Form
Die Fortuna geht ungeschlagen und mit zwei Siegen im Rücken in den Vergleich mit den Schalkern. Nach Erfolgen gegen Fortuna Köln (1:0) und Preußen Münster (2:1) belegen die Rot-Weißen von Cheftrainer Sinisa Suker den vierten Rang in der Bundesliga West. Das ursprünglich für den vergangenen Sonntag angesetzte Spiel bei Alemannia Aachen musste aufgrund eines Corona-Falls bei den Gastgebern kurzfristig abgesagt werden.

Spiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit
Aufgrund der stark steigenden Corona-Infektionszahlen werden sämtliche Spiele des NLZ, die am Wochenende in Düsseldorf stattfinden, unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen – dies betrifft somit auch das U19-Spiel gegen den FC Schalke 04.

Die kommenden Spiele
Nach Schalke ist vor Essen – im Anschluss an die Partie gegen die „Königsblauen“ trifft die U19 der Fortuna am Sonntag, 1. November, auf Rot-Weiss Essen. Anstoß im Sportpark Am Hallo ist um 11.00 Uhr. Am gleichen Tag um dieselbe Zeit nimmt auch die U17 der Fortunen wieder den Spielbetrieb auf. Nach einem spielfreien Wochenende geht es für Team von Trainer Jens Langeneke am Flinger Broich gegen die Borussia aus Mönchengladbach.

2020 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Freitag, 4. Dezember 2020 um 17:13
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice