01.09.2021 | Jugend

Daniel Bunk und David Savic im Kader der DFB-Junioren

NLZ-Duo geht auf Länderspielreise

Für Daniel Bunk und David Savic, die beide regelmäßig mit dem Profikader der Rot-Weißen trainieren, geht es in dieser Länderspielpause zu ihren deutschen U-Nationalmannschaften. Daniel Bunk reist zur U18-Nationalelf, David Savic steht im Kader der U17-Auswahl.

  • Daniel Bunk im Einsatz für die DFB-Junioren. Foto: IMAGO / Zink.

Daniel Bunk bestreitet mit der deutschen U18-Nationalmannschaft ein Vier-Nationen-Turnier im tschechischen Budweis. Am Mittwoch, 1. September, startet die Auswahl von DFB-Trainer Guido Streichsbier mit der Partie gegen die Slowakei ins Turnier, anschließend geht es gegen Österreich (Freitag, 3. September) und Gastgeber Tschechien (Sonntag, 5. September).

Für die deutsche U17-Auswahl kommt es dieser Tage zu einem Vier-Nationen-Turnier in Duisburg. Den Auftakt machte am Mittwochmorgen eine Partie gegen Belgien, die die DFB-Junioren mit 5:0 gewannen. Fortunas U17-Spieler David Savic kam in dieser Partie nicht zum Einsatz. Die weiteren Spiele finden am Freitag, 3. September, gegen Israel und am Montag, 6. September, gegen Italien statt.

2021 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Wednesday, 22. September 2021 um 11:19
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice