05.11.2021 | Jugend

Fortuna-U17 zu Gast in Aachen

U19 spielt zeitgleich Pokal-Achtelfinale

Die B-Junioren von Fortuna Düsseldorf treten in der Bundesliga West bei Alemannia Aachen an. Die Partie beginnt am Samstag, 6. November, um 11:00 Uhr. Aus Platzgründen wird nicht am Tivoli gespielt, sondern im Sportpark am See im benachbarten Eschweiler.

Auch nach fünf Saisonspielen ist die U17 der Fortuna in ihrer Spielklasse noch ungeschlagen und hat mit 15 Punkten auch die maximale Ausbeute erzielt. In der letzten Woche gewann sie souverän mit 5:1 im Heimspiel gegen Preußen Münster. Somit halten die B-Junioren Schritt mit Borussia Mönchengladbach und Schalke 04, die ebenfalls bei fünf Siegen aus fünf Spielen stehen.  

Mit den Aachenern ist eine Mannschaft Gastgeber, die mit sieben Punkten aus den ersten vier Spielen in die Saison gestartet ist – ein solider Beginn also. Am vergangenen Spieltag war sie bei Borussia Dortmund im Fußballpark des BVB im einem schwarz-gelben Duell gefordert. Dort waren die Aachener allerdings ohne Chance und verloren mit 0:8. Das war die zweite Saisonniederlage für Alemannia.

Nach der Partie am Samstag steht für die U17 dann eine längere Pause auf dem Plan: Das nächste Spiel gegen Fortuna Köln ist erst für das letzte November-Wochenende angesetzt. Die U19 der Fortuna trägt an diesem Samstag, 6. November, zeitgleich zur U17 um 11:00 Uhr im Paul-Janes-Stadion ihr Achtelfinale des DFB-Pokal der Junioren aus. Gegner ist dort die A-Jugend von Dynamo Dresden. Was die U19 dabei erwartet, gibt es hier zum Nachlesen.

2021 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Saturday, 4. December 2021 um 14:02
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice