24.02.2022 | Jugend

U17 empfängt RWE, U19 mit Pokal-Auftakt

Fortunas A- und B-Junioren wollen weiter siegen

Nachdem am vergangenen Wochenende sowohl Fortunas U17 als auch die U19 wichtige 3:1-Siege in ihren Bundesligen einfahren konnten, wollen die Jugend-Teams am kommenden Spieltag an ihre Leistungen anknüpfen. Die U17 spielt in der Liga zuhause gegen Rot-Weiss Essen, die U19 reist im Niederrhein-Pokal zum VfB Speldorf.

Geht die Serie weiter?
Durch den Comeback-Sieg am Wochenende in Paderborn ist die Weste von Fortunas U17 in der Liga weiß geblieben. Noch kein einziges Mal haben die Rot-Weißen in der laufenden Saison verloren. Am Samstag, 26. Februar, wartet das nächste Heimspiel auf die Mannschaft von Jens Langeneke. Um 13:00 Uhr ist Rot-Weiss Essen im Paul-Janes-Stadion zu Gast. Die Essener stehen aktuell auf Tabellenplatz acht mit 15 Punkten aus zehn Spielen. Zu unterschätzen ist RWE allerdings keinesfalls. Zwar haben die Ruhrpottler zuletzt eine 1:5-Niederlage gegen den BVB einstecken müssen, aber zuvor waren sie mit zwei Siegen in das Bundesliga-Jahr 2022 gestartet. Mit einem Sieg könnte F95 zumindest vorübergehend sogar auf Platz eins springen. Der Spitzenreiter aus Gladbach ist erst am Sonntag gegen den Wuppertaler SV gefragt.

U19 startet im Niederrheinpokal
Für die A-Junioren der Fortuna gibt es am kommenden Wochenende etwas Abwechslung vom Liga-Alltag. Nach dem wichtigen 3:1-Sieg in Münster am letzten Spieltag in der Bundesliga West startet die U19 am Samstag, 26. Februar, gegen den VfB Speldorf um 14:00 Uhr in den Niederrheinpokal. Speldorf spielt in der Kreisleistungsklasse und ist dort momentan ungeschlagen Tabellenführer. Nichtsdestotrotz werden die Fortunen in Speldorf natürlich das Weiterkommen anstreben. F95 geht als der wahrscheinlich am längsten amtierende Sieger des A-Jugend-Niederrheinpokals in das Spiel. 2018/19 gewannen die Flingeraner das Turnier, die letzten zwei Jahre fanden keine Endspiele statt. 

2022 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Saturday, 1. October 2022 um 19:34
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice