02.06.2022 | Jugend

Ahmet Cebe wird Cheftrainer von Fortunas U16

Ex-Profi übernimmt in der neuen Saison eine eigene Mannschaft

Fortunas ehemaliger Profi Ahmet Cebe wird zur neuen Saison 2022/23 Cheftrainer der U16. Der 39-Jährige folgt damit auf U15-Trainer Christian Reischke, der die U16 zuletzt interimsweise trainiert hatte.

Ahmet Cebe wechselte 2005 aus der zweiten Mannschaft des FC Schalke 04 zur Fortuna. In seinen vier Saisons bei den Rot-Weißen lief der Rechtsverteidiger 137 Mal für F95 auf und war Teil der Aufstiegsmannschaft 2009, die den Sprung in die 2. Bundesliga schaffte. Nach dem Zweitliga-Aufstieg mit der Fortuna wechselte Cebe zum damaligen Süper-Lig-Club Denizlispor in die Türkei.

Seit der Saison 2019/20 arbeitet Cebe als Trainer im NLZ. Zunächst war er Co-Trainer der U16, in den letzten beiden Spielzeiten war er als Co-Trainer Teil des U17-Trainerteams um seinen ehemaligen Mitspieler Jens Langeneke. Nun übernimmt Cebe die U16 als Cheftrainer.

2022 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Sunday, 26. June 2022 um 02:41
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice