18.08.2022 | Jugend

Heimauftakt für U19 und U17

Junioren-Bundesliga-Teams wollen nachlegen – Premiere für U17-Juniorinnen

Die U19- und U17-Teams von Fortuna Düsseldorf wollen nach ihren Auftaktsiegen am zweiten Spieltag der Bundesliga West erneut punkten. Während die U19 am Sonntag, 21. August, den MSV Duisburg im Paul-Janes-Stadion empfängt, ist die U17 bereits einen Tag früher gegen Bayer Leverkusen gefordert. Anstoß der Spiele ist jeweils um 11:00 Uhr. Die U17-Juniorinnen der Fortuna feiern hingegen Premiere: Am Samstag, 20. August, 12:00 Uhr, sind die Nachwuchsspielerinnen beim Freundschaftsspiel gegen den DJK Rhede erstmals im Dress der Rot-Weißen im Einsatz.

Mit dem 2:0-Auswärtssieg bei Preußen Münster ist Fortunas U19 perfekt in die neue Saison gestartet. Im Heimspiel gegen den Nachwuchs des MSV Duisburg will die Mannschaft von Trainer Jens Langeneke die nächsten Punkte einfahren. Die Duisburger, die die vergangene Spielzeit auf Platz sieben beendeten, trennten sich am ersten Spieltag 1:1 vom SC Paderborn 07.

Die U17 der Flingeraner konnte zum Saisonauftakt einen 5:1-Erfolg beim FC Hennef 05 feiern. Am kommenden Wochenende wartet allerdings eine schwere Aufgabe auf die Mannschaft von Sinisa Suker: Bayer Leverkusen ist am Flinger Broich zu Gast und dürfte nach einem 4:0-Sieg gegen die Sportfreunde Siegen ebenfalls mit viel Selbstvertrauen ins Spiel gehen.

Ein besonderes Spiel steht hingegen für die U17-Juniorinnen der Fortuna an: Nachdem die neu gegründete Mannschaft zu Beginn des Sommers ihre erste offizielle Trainingseinheit absolvierte, bestreitet die Mannschaft von Trainer Anestis Tsentemeidis gegen den DJK Rhede nun ihr erstes Testspiel. Das erste Pflichtspiel steht am 3. September mit der Pokalpartie bei den Sportfreunden Gerresheim an.  

2023 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Tuesday, 7. February 2023 um 19:34
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice