12.01.2023 | Verein

Fortuna errichtet Stele in Gedenken an verstorbene Mitglieder

Denkmal am Flinger Broich aufgestellt

Die Fortuna hat ein Denkmal zur Erinnerung an verstorbene Mitglieder errichtet. Die 3,50 Meter hohe Stele steht am Flinger Broich.

Die Stele ist aus schwarzem Basalt, in den zahlreiche Schraubstollen eingearbeitet sind. In der unteren Hälfte des Denkmals sind gewissermaßen drei Schritte angelegt, die nach oben führen, wo sich viele Schraubstollen in einem Firmament auflösen und einen Sternenhimmel ergeben. Erstellt wurde die Stele vom Bildhauer Till Hausmann, der auch das bekannte Toni-Turek-Denkmal vor der Merkur Spiel-Arena entworfen hat. Die Stele steht am Flinger Broich und erinnert an verstorbene Mitglieder des Traditionsvereins aus Flingern.

„Wir sind froh, dass wir die Stele am Flinger Broich errichten konnten. Es ist ein schönes Symbol dafür, dass wir unsere verstorbenen Mitglieder nicht vergessen, sondern sie würdigen und ihnen ein ehrendes Andenken bewahren. Wir danken Till Hausmann für den Entwurf, der diesen Gedanken hervorragend abbildet“, sagt Fortunas Vorstandsvorsitzender Alexander Jobst.

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf

Geschäftsstelle:
Arena Straße 1
40474 Düsseldorf

2024 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Thursday, 29. February 2024 um 23:20
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice